| 20.57 Uhr

Olympia 2016
Wasserballer starten mit hohem Sieg in Qualifikation

Triest. Die deutschen Wasserballer sind mit einem Kantersieg in das Olympia-Qualifikationsturnier in Triest gestartet. Das Team aus Südafrika war am Sonntag beim 23:4 (6:0, 4:2, 8:1, 5:1) in der Vorrundengruppe B kein Prüfstein für die Schützlinge von Bundestrainer Patrick Weissinger. Erst beim Zwischenstand von 9:0 gab es den ersten Gegentreffer. Am erfolgreichsten waren mit je vier Toren Erik Bukowski aus Hannover und Tobias Preuß aus Berlin. "Das war ein vielversprechender Auftakt", sagte Weissinger. "Zudem war der Sieg auch gut für unser Selbstvertrauen." Seine Schützlinge stehen bereits an diesem Montag (15.10 Uhr) gegen den EM-Fünften Spanien vor einer wegweisenden Partie. Die Spanier verloren ihr Auftaktspiel gegen den EM-Zwölften Niederlande überraschend mit 5:7. In Triest werden unter den zwölf Mannschaften noch vier Tickets für das Olympia-Turnier in Rio vergeben. Die deutsche Vertretung rückte erst nach dem Verzicht von Übersee-Vertretern noch ins Turnier nach. 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Olympia 2016: Wasserballer starten mit hohem Sieg in Qualifikation


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.