| 11.41 Uhr

Formel 1
Wehrlein startet aus der Boxengasse

Formel-1-Pilot Pascal Wehrlein (Worndorf) muss beim Großen Preis von Österreich am Sonntagnachmittag (14 Uhr/RTL und Sky) nach einem unerlaubten Motorenwechsel aus der Boxengasse starten. Das bestätigte der 22 Jahre alte Sauber-Pilot bei Facebook und Instagram. Wegen Problemen mit der Antriebseinheit hatte Wehrlein im Qualifying in Spielberg am Samstag nur den 20. und damit letzten Platz belegt.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Formel 1: Wehrlein startet aus der Boxengasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.