Alles zur Champions League
Ärger mit medizinischer Abteilung

Guardiola über den Physio-Zoff: "Sie wollen mich treffen"

Pep Guardiola soll nach dem 2:1 der Bayern gegen Atlético Madrid in der Kabine des deutschen Rekordmeisters die medizinische Abteilung heftig attackiert haben. Am Freitag zeigte er sich enttäuscht, dass erneut Interna nach außen gedrungen seien. mehr

Fortuna Düsseldorf

Djurdjic und Sararer fallen gegen Frankfurt aus

Die Spannung steigt, bei den Fans beginnt das große Zittern: Gegen den FSV Frankfurt wartet Sonntag der nächste Abstiegsgipfel auf Fortuna Düsseldorf. Trainer Friedhelm Funkel muss dabei auf die angeschlagenen Nikola Djurdjic und Sercan Sararer verzichten. mehr

+++ Fohlenfutter +++

Eberl: "Wir stehen zu unserem Trainer"

Borussias Sportdirektor Max Eberl hat auf der Pressekonferenz am Freitag die Gerüchte um seinen Trainer André Schubert kommentiert. In unserem Newsblog "Fohlenfutter" finden Sie alles Wissenswerte rund um den VfL. mehr

Bilderstrecken Fußball
"Ist noch alles möglich"

Hummels beschwert sich über "Drecksmitteilung" des BVB

Dortmund. Am Samstag wurde Mats Hummels von einigen BVB-Fans ausgepfiffen und beschimpft. Hintergrund: Natürlich sein Wechselwunsch zum FC Bayern, den Borussia Dortmund öffentlich gemacht hatte. In einem Plausch mit Fans ärgerte sich Hummels nun über diese Mitteilung. mehr

Nationalmannschaft

Löw profitiert bei EM-Vorbereitung von Bayern-Aus

Der verpasste Einzug des FC Bayern München ins Champions-League-Finale erleichtert Joachim Löw die Vorbereitung auf die Europameisterschaft. Der Bundestrainer kann für das Trainingslager in der Schweiz nun auch in vollem Umfang mit den Münchner Weltmeistern planen. mehr

VVV Venlo

So laufen die Play-offs

Venlo. Die reguläre Saison 2015/16 in der niederländischen Jupiler League ist am zurückliegenden Freitag zu Ende gegangen. VVV Venlo beendete die Spielzeit mit 75 Zählern aus 36 Spielen auf Tabellenplatz zwei, lediglich vier Zähler hinter Meister und dem direkten Aufsteiger Sparta Rotterdam. Die Grenzstädter schossen die meisten Tore aller Jupiler League Team (85 in 36 Spielen) und kassierten die wenigsten Gegentreffer aller Mannschaften (39 in 36 Spielen). Darüber hinaus stellt VVV mit Ralf Seuntjens den Torschützenkönig der Jupiler League (28 Treffer) und beendet die Spielzeit mit 32 Punkten aus 18 Gastauftritten als bestes Auswärtsteam der Saison. Viele Statistiken die Mut machen, für die anstehenden Aufstiegs-Play-offs. mehr