Alles zur Bundesliga
+++ Fohlenfutter +++

Stindls Tor bringt eine Diskussion in Gang

Mönchengladbach. Das Führungstor von Borussias Lars Stindl beim 2:0 in Ingolstadt ist das Paradebeispiel für die schwammigste Regel im Fußball. In unserem Newsblog "Fohlenfutter" finden Sie alle Neuigkeiten rund um den VfL. mehr

Co-Trainer beim VfL

Jonker bringt Arsenal-Legende Ljungberg mit nach Wolfsburg

Der neue Coach des VfL Wolfsburg ist ein alter Bekannter. Der frühere Co-Trainer Andries Jonker tritt die Nachfolge von Valérien Ismaël an. Mit dieser Personalie hatte kaum einer gerechnet. Selbst Jonker nicht. mehr

Tschechische Liga

Torhüter verschluckt Zunge – Stürmer rettet ihm das Leben

In der tschechischen Liga kommt es am Wochenende fast zu einem Drama. Doch der togolesische Nationalspieler Francis Kone reagiert geistesgegenwärtig und rettet so dem gegnerischen Torwart das Leben. mehr

Feyenoord gegen PSV

Torlinien-Technik entlarvt kuriosen Torwartpatzer

Im Spitzenspiel der niederländischen Liga zwischen Feyenoord Rotterdam und Meister PSV Eindhoven wird Gästetorwart Jeroen Zoet Opfer seiner eigenen Leichtfertigkeit – und der modernen Technik. Denn der Schiedsrichter hätte ohne Hilfe das kuriose Eigentor wohl nie gegeben. mehr

S04 schwächelt vor Duell mit den Bayern

Harmlosen Schalkern fehlt die Kreativität

In der königsblauen Offensive läuft es aktuell nicht. In den bisherigen sieben Partien des Februars erzielten die Knappen nur in drei Spielen mehr als einen Treffer – und das unter anderem gegen den SV Sandhausen und in der Europa Leauge gegen PAOK Saloniki. Von Sebastian Eschmehr

Vor Pokal-Viertelfinale gegen Bielefeld

Kovac verteidigt seine "Tretertruppe"

Die Nerven liegen blank - es herrscht Alarmstufe Rot am Main. Und das ausgerechnet vor der "historischen Chance" im DFB-Pokal. Die Diskussion über das Rüpel-Image und die jüngste Pleiten-Serie von Eintracht Frankfurt haben bei Trainer Niko Kovac Spuren hinterlassen. mehr

Ibrahimovic "zofft" sich mit Pogba

"Gekauft? Ich bin umsonst gekommen!"

Mit seinem Doppelpack für Manchester United im Ligapokal-Finale hat Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic auch die letzten Skeptiker in England überzeugt. Nach dem Spiel witzelte er im Interview mit Paul Pogba über seinen ablösefreien Transfer von Paris St. Germain nach Manchester. mehr

Bilderstrecken Fußball
2:0 in Ingolstadt

Borussia siegt durch umstrittenes Hand-Tor von Stindl

Nach dem Sieg in Florenz ist Borussia Mönchengladbach auch in der Bundesliga in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Beim FC Ingolstadt siegt das Team von Dieter Hecking 2:0 (0:0). Lars Stindl erzielt das Tor des Tages, um das es allerdings Diskussionen gibt. Von Georg Amend, Ingolstadtmehr

Tipper verpasst 34.200 Euro knapp

Kahn lädt Düsseldorfer Pechvogel zu Rückspiel ein

Düsseldorf. Am vergangenen Dienstag hat Marvin Jörres beinahe eine irre Wette gewonnen. Aus zwei Euro Einsatz hätte der Düsseldorfer fast 34.200 Euro gemacht. Nun erhielt er als Trostpreis eine Einladung für das Rückspiel in Monaco. mehr

EM 2024

Auch Kaiserslautern bewirbt sich um EM

Der WM-Spielort Kaiserslautern möchte im Fall einer erfolgreichen deutschen Bewerbung auch zu den Ausrichterstädten der Fußball-EM 2024 gehören. "Wir haben Interesse, keine Frage", sagte Erwin Saile, Geschäftsführer der Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern GmbH, am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Weitere Details nannte er nicht. Saile erklärte nur: "Wir haben schon Ende des letzten Jahres unser Interesse beim DFB bekundet." An diesem Freitag endet die Frist, innerhalb der man beim Deutschen Fußball-Bund sein Interesse an einer Mitausrichtung der EM signalisieren kann. Mindestvoraussetzung ist ein Stadion mit einer Sitzplatzkapazität von 30.000 Zuschauern. Das offizielle nationale Bewerbungsverfahren endet am 12. Juni. Am 15. September 2017 will der DFB dann entscheiden, mit welchen Arenen er sich bei der Europäischen Fußball-Union Uefa um die Ausrichtung der EURO 2024 bewirbt. Das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern hat eine Kapazität von fast 50.000 Plätzen. Bei der WM 2006 fanden hier vier Vorrunden-Spiele und eine Achtelfinal-Partie statt. mehr

Europa League

Eingewechselter Rüdiger sieht Gelb-Rot - Nikosia schockt Bilbao

Köln. Antonio Rüdiger ist beim Einzug des AS Rom ins Achtelfinale der Europa League vom Platz geflogen. Bei der letztlich bedeutungslosen 0:1-Heimpleite der Römer im Rückspiel gegen den FC Villarreal sah der Ex-Stuttgarter neun Minuten vor Abpfiff die Gelb-Rote Karte. mehr

Schalke nach 1:1 im Achtelfinale

Ruhe auf dem Rasen und auf den Rängen

Der FC Schalke 04 steht im Achtelfinale der Europa League. Gegen den griechischen Klub PAOK Saloniki reichte der Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl nach dem 3:0 im Hinspiel ein 1:1. Die befürchteten Krawalle blieben aus. Von Thomas Schulze, Gelsenkirchenmehr

Nach Handgreiflichkeiten

Kontaktsperre für Atleticos Hernandez und seine Freundin

Madrid. Verteidiger Lucas Hernandez (21) vom spanischen Spitzenklub Atlético Madrid und seine Freundin dürfen sich nach einer handgreiflichen Auseinandersetzung sechs Monate nicht sehen. Dies entschied ein Gericht am Montag. mehr

40.000 Pfund Schaden

Fans von Crystal Palace beschmieren versehentlich eigenen Teambus

Fans des englischen Premier-League-Klubs Crystal Palace haben ihrem Team am Wochenende eine unliebsame Überraschung bereitet. Sie besprühten den Bus ihres eigenen Klubs und verursachten einen Schaden in Höhe von 40.000 Pfund. mehr

Mammut-WM

Europa will alle 16 Teilnehmer in unterschiedlichen Gruppen

Im Verteilungskampf um Startplätze für die neue XXL-WM will die Europäische Fußball-Union Uefa weitere Forderungen stellen. "Jedes europäische Team muss in einer unterschiedlichen Gruppe sein", sagte Uefa-Präsident Aleksander Ceferin am Donnerstag. mehr