Alles zur Champions League
7:1 in der Champions League

Bayern deklassiert nach Bremen auch die Roma

Rom. Werder Bremen darf in einem Atemzug mit dem AS Rom genannt werden – binnen vier Tagen haben beide ein Debakel gegen den FC Bayern erlebt. Der deutsche Rekordmeister ließ auf den 6:0-Kantersieg in der Bundesliga ein 7:1 in der Champions League folgen. mehr

4:3 gegen Sporting Lissabon

Schalke duselt sich in Überzahl zum ersten Sieg

Roberto Di Matteo hat bei der Rückkehr in die Champions League mit Schalke 04 dank eines Last-Minute-Treffers von Eric Maxim Choupo-Moting einen Sieg gefeiert. Der Stürmer verwandelte einen umstrittenen Handelfmeter in der dritten Minute der Nachspielzeit zum 4:3 gegen Sporting Lissabon. mehr

Champions League

Chelsea gewinnt 6:0 – Luiz Adriano stellt Messi-Rekord ein

Die früheren Titelträger FC Barcelona und FC Chelsea nehmen nach ihren klaren Siegen am dritten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase Kurs auf das Achtelfinale. Barca mit Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen besiegte Ajax Amsterdam mit 3:1 (2:0). Lionel Messi zog mit seinem 69. Tor in der Bestenliste mit Cristiano Ronaldo auf Platz zwei gleich. Schalke-Gruppengegner Chelsea gewann ohne den verletzten Weltmeister Andre Schürrle gegen NK Maribor 6:0 (3:0). mehr

Borussia Mönchengladbach

Fokus auf Limassol: "Wir schaffen das schon"

Mit Borussia und Gedanken an das Spitzenspiel gegen die Bayern am Sonntag ist es so wie mit dem rosa Elefanten, an den man nicht denken soll: Es fällt schwer. Doch alle Beteiligten wollen zunächst auf das wichtige Europa-League-Spiel am Donnerstag (21.05 Uhr) blicken. Von Stefan Klüttermannmehr

Bayer Leverkusen

Fall Calhanoglu: Völler drängt auf Aussprache mit Terim

Bundesligist Bayer Leverkusen sucht eine Aussprache mit dem türkischen Nationaltrainer Fatih Terim. Dabei will Sportchef Rudi Völler die Pistolen-Affäre mit dem erfahrenen Fußballlehrer im türkischen Team diskutieren. mehr

Schlappen für frühere Barca-Chefs vor Gericht

23,2 Millionen Euro: Ex-Vorstand muss für Verluste haften

Nunez und Laporta stehen beim FC Barcelona als Vereinspräsidenten für glorreiche Zeiten. Der Erste, der Clubchef der Ära von Trainer Johan Cruyff, muss ins Gefängnis. Der Zweite, der Pep Guardiola zum Coach der Katalanen gemacht hatte, muss eine Bürgschaft beibringen. mehr

Leinwanddebüt

Kino-Star: Podolski übernimmt Gastrolle in Macho Man

Mario Götze hat von Matthias Schweighöfer bislang nur ein Angebot, Kollege Lukas Podolski ist da schon weiter. An der Seite von Christian Ulmen wird der Weltmeister sein Leinwanddebüt geben. In dem Film "Macho Man" spielt sich der 29-Jährige selbst und durfte dafür wieder auf dem Rasen des Kölner Stadions kicken. mehr

Berti Vogts im Gespräch

"Mit Stuttgart verbindet mich nichts bis auf das Auto"

Berti Vogts ist auf dem Markt. Der 67-Jährige ist Ende vergangener Woche nach dem 0:6 in Kroatien als Trainer der Nationalmannschaft von Aserbaidschan zurückgetreten - und schon ist er ein Spekulationsobjekt in der Fußballszene. Von K. Kellermannmehr

Fifa-Präsident

Blatter: Katar-WM 2022 wird im Winter austragen

Fifa-Präsident Joseph Blatter hat erneut gefordert, die WM 2022 in Katar im Winter auszutragen. Ein Turnier im November und Dezember wäre aus Blatters Sicht "die beste Lösung", wie der Chef des Fußball-Weltverbandes am Montagabend im französischen Radiosender France Info erklärte. mehr

Bilderstrecken Fußball
Zwei Tore gegen Bremen

Lahm: "Mein erster Doppelpack seit der Jugend"

Pep Guardiola scherzte über seinen neuen Torjäger. "Ich bin ein bisschen enttäuscht von Philipp Lahm, ich wollte einen Hattrick von ihm", sagte der Trainer des FC Bayern mit ernster Miene nach dem 6:0 des deutschen Meisters gegen Werder Bremen. mehr

Aue - 1860 4:1

Löwen-Krise geht auch unter von Ahlen weiter

Aue. Die Krise bei Fußball-Zweitligist 1860 München hat sich weiter verschärft. Die Mannschaft von Trainer Markus von Ahlen unterlag beim bisherigen Schlusslicht Erzgebirge Aue nach einer über weite Strecken enttäuschenden Vorstellung mit 1:4 (0:3) und rutschte auf einen Abstiegsplatz ab. Für von Ahlen war es in seinem dritten Spiel als Löwen-Coach die zweite Niederlage. mehr

Frankfurt - Ingolstadt 0:1

Ingolstadt knackt Uralt-Rekord und bleibt Tabellenführer

Der FC Ingolstadt hat seine Tabellenführung in der 2. Liga mit einem beeindruckenden Rekord behauptet. Die Oberbayern setzten sich beim FSV Frankfurt nach einer durchschnittlichen Leistung mit 1:0 (1:0) durch und blieben damit als erste Zweitliga-Mannschaft in 18 Auswärtsspielen hintereinander ungeschlagen. mehr

"RKO - outta nowhere"

Ein Wrestling-Move wird zum weltweiten Lacher

Düsseldorf. Böses Foul am Mitspieler? Nein. Nur ein besonders ausgefallener Torjubel von Jim McAlister and Gary Harkins vom FC Dundee. Das freut auch Wrestler Randy Orton, der mit seinem Move "RKO – outta nowhere" weltweit Kultstatus genießt. mehr