Alles zur Frauen-EM
Fortuna Düsseldorf

Für Fortuna geht's weiter nach oben

Düsseldorf. Am Montag geht's los: Dann empfängt Zweitligist Fortuna Düsseldorf die Eintracht aus Braunschweig zum Saisonauftakt (20.30 Uhr/Live-Ticker). Vor Beginn der Spielzeit haben unsere Redakteure getippt, wie es für die Rheinländer laufen wird. Von J. Dobrick, B. Jolitz und T. Schulzemehr

+++ Fohlenfutter +++

Ginter genießt Borussias Wertschätzung

Nach dem Gewinn des Confed Cup hatte Borussias Kapitän Lars Stindl verlängerten Urlaub. Nun steigt er wieder ins Training ein und hat mit der Presse über seinen Sommer gesprochen. In unserem Newsblog "Fohlenfutter" finden Sie alle Neuigkeiten rund um den VfL. mehr

Schalke 04

Avdijaj ist "nicht suspendiert", soll sich aber neuen Verein suchen

Donis Avdijaj hat beim Bundesligisten FC Schalke 04 keine Zukunft mehr und darf sich einen neuen Klub suchen. Das hat nach Angaben des Vereins aber rein sportliche Gründe. mehr

Absage an Toljan-Transfer

Ancelotti will keinen Ersatz für Bernat

Der FC Bayern München will nach der schweren Fußverletzung des spanischen Nationalspielers Juan Bernat nicht noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden. "Wir suchen keinen neuen Linksverteidiger", sagte Trainer Carlo Ancelotti am Mittwoch in Singapur. mehr

Bayer 04 Leverkusen

Aufbauhelfer zwischen den Pfosten

Bernd Leno hat sich die Rückkehr in die Champions League zum Ziel gesetzt. In Österreich will die Nummer eins der Werkself zudem dabei helfen, aus der Mannschaft eine Einheit zu formen - und hat dafür mehreren Klubs abgesagt. Von Sebastian Bergmann, Zell Am Seemehr

Bilderstrecken Fußball
Bundesliga-Testspiele

Leipzig beklagt Verletzungen – HSV-Keeper Pollersbeck patzt erneut

Kematen. RB Leipzig hat sein erstes Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison gewonnen. Der Tabellenzweite der vergangenen Saison setzte im Rahmen seines Trainingslagers gegen den türkischen Pokalsieger Konyaspor mit 1:0 (1:0) durch. mehr

Berater kritisiert Lahm-Wahl

"Der Fußballer des Jahres hätte Toni Kroos heißen müssen"

Spielerberater Volker Struth, der Weltmeister Toni Kroos vertritt, hat die Wahl von Philipp Lahm zum Fußballer des Jahres kritisiert. Die Auszeichnung sei "ad absurdum" geführt worden. mehr

U21-EM

Favorit Spanien erreicht Finale gegen DFB-Elf

Favorit Spanien hat bei der U21-EM in Polen zum siebten Mal das Finale erreicht. Der viermalige Titelträger setzte sich im Halbfinale in Krakau mit 3:1 (0:0) gegen Rekordeuropameister Italien durch und trifft im Endspiel am Freitag (20.45 Uhr/ZDF) auf die deutsche Mannschaft. mehr

Mega-Talent von Monaco

180 Millionen für Mbappé – dreht jetzt auch Real durch?

Der Transferwahnsinn erreicht offenbar immer neue Dimensionen. Champions-League-Sieger Real Madrid soll sich mit der AS Monaco auf einen Transfer von Kylian Mbappé geeinigt haben und für das französische Wunderkind bis zu 180 Millionen Euro bezahlen. mehr

Korruptionsvorwürfe

Spaniens Fußball-Präsident Villar für ein Jahr gesperrt

Der spanische Fußball-Verbandschef Angel María Villar Llona, der sich wegen Korruptionsvorwürfen in Haft befindet, ist am Dienstag vom Exekutivkomitee des Obersten Nationalen Spanischen Sportrats CSD für ein Jahr suspendiert worden. Das bestätigte ein Sprecher gegenüber der französischen Nachrichtenagentur afp. Der 67-Jährige war am vergangenen Dienstag gemeinsam mit seinem Sohn Gorka, bis Sommer 2016 Generalsekretär des südamerikanischen Verbandes CONMEBOL, und weiteren hochrangigen Funktionären festgenommen worden. Der Vizepräsident des Weltverbandes Fifa und der Europäischen Fußball-Union Uefa wollte sich gegen Kaution freikaufen, dies wurde aber durch den zuständigen Richter Santiago Pedraz untersagt. Als Grund führte der Richter das hohe Fluchtrisiko wegen der "gewaltigen finanziellen Mittel" und die Gefahr der Beweisvernichtung an. Villar, der viele Jahre lang als großer Strippenzieher im internationalen Fußball galt, ist seit 1988 Präsident des spanisches Verbandes. Nach der Suspendierung von Michel Platini amtierte er in der Uefa knapp ein Jahr lang als Interimspräsident, bis der Slowene Aleksander Ceferin im September vergangenen Jahres gewählt wurde. mehr