Alles zum Champions-League-Finale
Fortuna Düsseldorf

Azzouzi, der Sündenbock 

Meinung | Düsseldorf. Als Konsequenz des schwachen Abschneidens in der abgelaufenen Zweitliga-Saison trennt sich Fortuna Düsseldorf von ihrem Sportdirektor. Doch die Hauptschuldigen waren andere. Von Bernd Jolitzmehr

+++ Fohlenfutter +++

Xhaka will Borussia in der Champions League wiedersehen

Gladbachs Fans konnten sich tagelang darauf vorbereiten, jetzt ist es offiziell: Granit Xhaka geht zum FC Arsenal nach London. In unserem Newsblog "Fohlenfutter" finden Sie alles Wissenswerte rund um den VfL. mehr

Trainer in Nizza vorgestellt

Favre: "Freue mich, in meiner Muttersprache arbeiten zu können"

Acht Monate nach seinem überraschenden Abschied von Borussia Mönchengladbach ist Lucien Favre wieder da. Am Mittwoch wurde der Schweizer als neuer Trainer des französischen Fußball-Erstligisten OGC Nizza vorgestellt. mehr

Aufstieg in die 2. Bundesliga

Würzburg-Fans feiern das "Wunder von Bernd"

Mehr als 2000 Fans haben mit den Spieler und den Trainern der Würzburger Kickers den Aufstieg in die 2. Bundesliga gefeiert. Einen Tag nach dem 2:1 im Relegations-Rückspiel beim bisherigen Zweitligisten MSV Duisburg bejubelten die Anhänger ihre Helden auf einer Bühne in der Würzburger Innenstadt. mehr

Bilderstrecken Fußball
Bayern München

Mario Götze: Treueschwur oder Lippenbekenntnis?

Mario Götze besitzt beim FC Bayern einen Vertrag bis zum Sommer 2017 und dennoch ranken sich seit Wochen zahlreiche Wechselgerüchte um den 23-Jährigen. Nun hat Götze verkündet, dass er sich auf die neue Saison in München freue. Was bedeutet das alles für Götzes Zukunft? Von Denis Canalpmehr

Böse Erinnerungen an 2014

Rätselraten um Ronaldos Fitness lässt Portugal zittern

Die Verletzung von Superstar Cristiano Ronaldo hat die Fans von Real Madrid vor dem Champions-League-Finale am Samstag gegen Atletico Madrid geschockt. Schon vor zwei Jahren hatte der Portugiese ebenfalls starke gesundheitliche Probleme vor dem Duell gegen den Stadtrivalen. mehr

Unlustiges Wortspiel

Schweizer Reporter veralbert Klopp nach Final-Pleite

Ein Reporter des Schweizer Fernsehens versuchte, Jürgen Klopp nach der Niederlage im Europa-League-Finale gegen den FC Sevilla mit einem Wortwitz zu provozieren. Und scheiterte kläglich. Der Liverpool-Trainer blieb ungewöhnlich ruhig. mehr

Borussia Mönchengladbach

"Projekt" Nizza überzeugt akribischen Favre

Mönchengladbach. Fast auf den Tag genau acht Monate, nachdem Lucien Favre Borussia im Alleingang verlassen hatte, weiß die Öffentlichkeit nun, wo der frühere Gladbacher Erfolgstrainer ab Sommer arbeiten wird: Es ist der OGC Nizza. Von Stefan Klüttermannmehr

Fußball-Weltverband

Fifa bleibt ein Sumpfgebiet

Meinung Übermorgen feiert die Fußballwelt einen großen Jahrestag. Vor genau zwölf Monaten holten Schweizer Fahnder führende Fifa-Funktionäre im Morgengrauen aus ihren Betten im Züricher Nobelhotel "Baur au Lac". Es war der Auftakt für denkwürdige Enthüllungen, die selbst die bangsten Ahnungen noch übertrafen. Von Robert Petersmehr