2. Bundesliga 16/17 2. Bundesliga
| 15.47 Uhr

Für drei Millionen Euro
Islands EM-Stürmer Bödvarsson verlässt FCK

Die starken EM-Auftritte der isländischen Fußball-Nationalmannschaft haben dem chronisch klammen Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern einen warmen Geldregen beschert. Islands Stürmer Jon Dadi Bödvarsson, der erst im Januar ablösefrei von Viking Stavanger zum FCK gekommen war, wechselt für rund drei Millionen Euro vom viermaligen deutschen Meister zum englischen Zweitligisten Wolverhampton Wanderers. Der 24 Jahre alte Bödvarsson, der mit Island erst im WM-Viertelfinale an Gastgeber Frankreich gescheitert war, hat einen Dreijahresvertrag auf der Insel unterschrieben. "Es war schon immer mein Traum, einmal in England zu spielen", sagte Bödvarsson, der 15 Mal im Dress der Roten Teufel aufgelaufen war (2 Tore, 4 Vorlagen).

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Für drei Millionen Euro: Islands EM-Stürmer Bödvarsson verlässt FCK


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.