1. Bundesliga 17/18
| 08.07 Uhr

Jörg Schmadtke stellt klar
"Es gibt kein Angebot für Modeste"

Die Tops und Flops der Saison
Die Tops und Flops der Saison FOTO: dpa, jg fdt
Sportchef Jörg Schmadtke vom Bundesligisten 1. FC Köln hat Berichte über einen bevorstehenden Abgang von Starstürmer Anthony Modeste (29) nach China dementiert.

"Es gibt kein Angebot für Anthony Modeste", sagte Schmadtke (53) der "Bild". Laut Medienberichten soll Erstligist Tianjin Quanjian 40 Millionen Euro Ablöse für den Franzosen geboten haben. Im Winter hatte der FC dem Vernehmen nach ein Angebot über rund 50 Millionen Euro aus China abgelehnt.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

1. FC Köln: Anthony Modeste


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.