1. Bundesliga 16/17
| 16.51 Uhr

Wechsel
Union Berlin verpflichtet Kölner Torhüter Mesenhöler

Berlin/Köln. Der Zweitligist 1. FC Union Berlin hat vom Bundesligisten 1. FC Köln den 20 Jahren alten Torhüter Daniel Mesenhöler verpflichtet. Das teilten die Berliner am Dienstag mit. Bei den Kölnern durchlief der 1,87 Meter große Mesenhöler sämtliche Jugendteams und absolvierte in der abgelaufenen Saison 25 Partien für die zweite Mannschaft. Auch in den Junioren-Nationalmannschaften konnte Mesenhöler Erfahrung sammeln. Er gehört aktuell dem Kader der U20 an. Mesenhöler wechselt ablösefrei und unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

 

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

1. FC Köln: Daniel Mesenhöler wechselt zum 1. FC Union Berlin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.