1. Bundesliga 16/17
| 12.17 Uhr

Unfall bei Feier zum Klassenerhalt
Kölner Fan stürzt mehrere Meter in die Tiefe

1. FC Köln: Fan stürzt mehrere Meter in die Tiefe
Ein Kölner Anhänger sorgte für die Unterbrechung der Jubelfeier. FOTO: 1. FC Köln
Ein Fan des 1. FC Köln ist bei den spontanen Feierlichkeiten zum Klassenerhalt seines Vereins in der Bundesliga mehrere Meter in die Tiefe gestürzt.

Der Mann fiel vom Zaun in der Südkurve und knallte auf den Asphalt. Er wurde umgehend ins Krankenhaus gebracht, nach Informationen der "Bild" befindet er sich nicht ins Lebensgefahr.

Köln hatte durch einen 4:1-Sieg gegen Darmstadt 98 die 40-Punkte-Marke geknackt und dadurch den Klassenerhalt vorzeitig gesichert.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

1. FC Köln: Fan stürzt mehrere Meter in die Tiefe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.