1. Bundesliga 17/18
| 09.45 Uhr

Jörg Schmadtke ausgezeichnet
Köln feiert den Manager mit dem Diamantenauge

Jörg Schmadtke: Torwart, Manager, Düsseldorfer
Jörg Schmadtke: Torwart, Manager, Düsseldorfer FOTO: dpa, geb jhe ljm
Köln. Es kommt wahrscheinlich nicht so häufig vor, dass ein Fußball-Manager seinen eigenen Fanclub hat. Aber in Köln ist bekanntlich alles ein bisschen anders. Und Jörg Schmadtke hatte seinen Anhang im Saal, als ihn das Magazin "11 Freunde" zum Manager des Jahres ernannte.

Die Jury, in der unter anderen Bundestrainer Joachim Löw, die ehemaligen Trainer Hans Meyer und Jupp Heynckes saßen, wird über die Preisvergabe vermutlich nicht lange diskutiert haben. In einem kleinen Begeisterungssturm, für den auch die FC-Spieler Timo Horn und Thomas Kessler sorgten, nahm Schmadtke die Trophäe entgegen. "Dieser Preis ist für den 1. FC Köln", sagte er. Der Beifall wurde nicht geringer.

Die starke Vereinsfraktion feierte noch einmal die erste Europapokal-Teilnahme seit 25 Jahren und die Aufbauarbeit des Managers, der den Preis bereits 2011 gewonnen hatte - damals im Dienst des Bundesligisten Hannover 96. Die Kölner fanden es natürlich passend, dass Laudator Reiner Calmund dem Düsseldorfer Schmadtke nicht nur "positive Bekloppheit", sondern auch ein "Diamantenauge" bei der Suche nach Spielern bescheinigte. Schmadtke ertrug die Lobeshymnen tapfer.

Wie er rückte auch der Trainer des Jahres, der Hoffenheimer Julian Nagelsmann, sein Team in den Vordergrund. Die wendige Jury vergab deshalb ausdrücklich den Titel ans "Trainerteam des Jahres". Es war also ein Abend, der den Mannschaftsgedanken in den Mittelpunkt rückte. Weitere Preisträger: Robert Lewandowski (Bayern München, Spieler des Jahres, er bedankte sich per Videobotschaft); die Fanaktion "Augsburg Calling" (Augsburger Anhänger begrüßen Fans des Gegners mit einem Stadtrundgang und einem gemeinsamen Essen); Manuel Gräfe (bester Schiedsrichter); Ousmane Dembélé (Borussia Dortmund, Newcomer des Jahres) und Ewald Lienen (FC St. Pauli, Typ des Jahres).

(pet)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

1. FC Köln feiert Jörg Schmadtke


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.