1. Bundesliga 16/17
| 17.25 Uhr

6:0 gegen MSV
1. FC Köln gewinnt Testspiel bei Mladenovic-Debüt

Köln. Der 1. FC Köln hat sich in der Vorbereitung auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga treffsicher gezeigt. Beim Debüt des Winter-Zugangs Filip Mladenovic besiegte der FC den Zweitliga-Letzten MSV Duisburg am Samstag in Köln mit 6:0 (4:0). Bei der Partie unter Ausschluss der Öffentlichkeit glänzte FC-Angreifer Anthony Modeste mit drei Treffern. Zweimal traf Modeste vom Elfmeterpunkt (16./33. Minute), ein weiteres Mal nach Zuspiel von Mladenovic (28.). Die weiteren Tore der Gastgeber markierten Simon Zoller (12.), Bard Finne (53.) und Maurice Hartel (82.). Für die Gäste vergab Thomas Bröker (26.) mit einem Pfostenschuss die größte Chance.In der zweiten Hälfte spielten die Kölner mit einer deutlich schwächeren Besetzung.

(ems/sid/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

6:0 gegen MSV: 1. FC Köln gewinnt Testspiel bei Mladenovic-Debüt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.