1. Bundesliga 17/18
| 09.28 Uhr

Weiß mit roten Streifen
So sieht das neue Heimtrikot des 1. FC Köln aus

1. FC Köln präsentiert neues Heimtrikot
In diesem Trikot wird der 1. FC Köln in der kommenden Saison seine Heimspiele absolvieren. FOTO: 1. FC Köln
Düsseldorf. Pünktlich zum Trainingsauftakt am Geißbockheim hat Bundesligist 1. FC Köln das neue Heimtrikot für die Saison 2017/18 präsentiert. Am Montag zeigte der Europa-League-Teilnehmer das neue Dress den Fans.

Das neue Trikot von Sportartikelhersteller Erima ist Weiß mit breiten roten Längsstreifen. Hosen und Stutzen sind ebenfalls Weiß. Das Trikot erinnert die Fans an die glorreichen 70er Jahre, in denen der FC ebenfalls in einem weißen Trikot mit roten Streifen auflief.

"Mir gefällt es gut. Ich freue mich schon auf die ersten Spiele", sagt FC-Sportchef Jörg Schmadtke zum neuen Trikot. Finanzchef Alexander Wehrle ergänzt: "Ich denke, das ist ein echter Hingucker. Überhaupt haben wir eine ganz schicke Trikot-Kollektion in diesem Jahr."

Ganz billig ist das Trikot allerdings nicht. Wie im Vorjahr müssen die Fans 79,99 Euro auf den Tisch legen, wenn sie das Dress kaufen wollen. Das Auswärtstrikot und das Outfit für die Europa League werden später veröffentlicht, wie es seitens des FC hieß.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

1. FC Köln präsentiert neues Heimtrikot


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.