1. Bundesliga 16/17
| 13.14 Uhr

Fußball
Juventus Turin sagt Testspiel gegen Köln ab

Kitzbühel. Juventus Turin hat ein für den 14. August gegen den 1. FC Köln geplantes Testspiel abgesagt. Das bestätigte FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke am Samstag im Trainingslager des Bundesligisten in Kitzbühel. "Es wird sicher schwierig, jetzt noch einen anderen Gegner zu finden. Die meisten Ligen haben dann schon ihren Spielbetrieb aufgenommen" sagte Schmadtke wenig begeistert. Die Partie gegen den italienischen Meister, der organisatorischen Gründe für die Absage nannte, war als Generalprobe des FC eine Woche vor dem Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal bei Preussen Berlin geplant. Seit Donnerstag sind die Kölner in ihrem Quartier im Tiroler Skiort, wo sie sich noch bis zum 5. August auf die Saison vorbereiten. Als Letzter stieß EM-Teilnehmer Jonas Hector zur Mannschaft von Trainer Peter Stöger. In Österreich fehlen nur Torhüter Timo Horn (Olympia) und Marcel Hartel (Mittelfußbruch).

(jado/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball: Juventus Turin sagt Testspiel gegen Köln ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.