1. Bundesliga 17/18
| 15.14 Uhr

"Selbst Bayern-Fans willkommen"
Köln feiert erneut Fan-Gottesdienst

Köln. Bundesligist 1. FC Köln wird bereits zum vierten Mal gemeinsam mit seinen Anhängern vor dem ersten Heimspiel der Saison einen eigenen Fan-Gottesdienst veranstalten. Am Freitag um 17 Uhr steigt im Kölner Dom wieder die "Andacht für alle Fußballfreunde". Dabei wird traditionell auch die Vereins-Hymne "Mer stonn zo Dir FC Kölle" gesungen. "Es ist inzwischen gute Kölner Tradition geworden, Gott zum Saisonauftakt um einen fairen sportlichen Wettbewerb zu bitten - und um Gelassenheit in der Niederlage", erklärte Stadtdechant Robert Kleine: "Wir freuen uns auf alle, die mitbeten und mitfeiern möchten, egal ob katholisch oder evangelisch, FC- oder HSV-Fans. Unsere Domschweizer heißen selbst Bayern-Fans herzlich willkommen." Am Freitagabend um 20.30 Uhr empfangen die Kölner den Hamburger SV.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

"Selbst Bayern-Fans willkommen": Köln feiert erneut Fan-Gottesdienst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.