1. Bundesliga 16/17
| 10.43 Uhr

Stürmer und Moderatorin
Simon Zoller verlobt sich mit Laura Wontorra

Köln. Stürmer Simon Zoller und Moderatorin Laura Wontorra meinen es ernst. Das Paar hat sich verlobt. Das ließ Zoller seine Fans am Montag via Instagram wissen.

 

💍

Ein von Simon Zoller (@zoller11) gepostetes Foto am

Der Profi des 1. FC Köln veröffentlichte ein Bild, in dem er mit seiner Liebsten zu sehen ist. Wontorra trägt einen Verlobungsring an der linken Hand. Zoller verzichtete in seinem Kommentar zu dem Foto auf Worte, postete lediglich das Symbol eines Ringes.

"Ich habe ihr einen Antrag gemacht", sagte Zoller dem Express, "wir sind seit knapp zwei Jahren zusammen. Alles passt bei uns. Von der Verlobung wussten nur unsere Eltern und unser engster Freundeskreis." Den Antrag machte er ihr im Winterurlaub auf den Malediven.

Zoller und Wontorra hatten ihre Beziehung im Sommer 2014 öffentlich gemacht. Verkuppelt hat die beiden Fußball-Trainer Pele Wollitz, der bei Sport1 als Co-Kommentator arbeitet. Bei dem TV-Sender verdient auch Laura Wontorra, die Tochter des langjährigen Doppelpass-Moderators Jörg Wontorra, ihr Geld.

Seit dieser Saison berichtet Wontorra neben der 2. Bundesliga auch über die Europa League. "Es ist schön, wenn du deine Frau im Fernsehen siehst. Für sie ist es ein weiterer Schritt in ihrer Karriere, und ich bin stolz auf sie", hatte Zoller im Juli gesagt.

(areh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Simon Zoller verlobt sich mit Laura Wontorra


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.