1. Bundesliga 16/17
| 13.21 Uhr

1. FC Köln
Stöger hat die Qual der Wahl: "Es gibt viele Varianten"

Köln. Kölns Trainer Peter Stöger kann im Auswärtsspiel bei Darmstadt 98 am Freitag (20.30 Uhr/Live-Ticker) personell aus dem Vollen schöpfen. Er lobte die Trainingsleistungen seiner Spieler und sprach hinsichtlich möglicher Veränderungen in der Startaufstellung von "vielen Varianten". Besonders Yannick Gerhardt, Simon Zoller und Milos Jojic hätten sich in der laufenden Woche aufgedrängt. "Die Spieler, die zuletzt gespielt haben, haben ihre Sache aber auch gut gemacht", sagte der Coach. "Von der Spielanlage kann ich der Mannschaft keinen Vorwurf machen." Es habe lediglich an der Chancenverwertung gemangelt. Der 1. FC Köln hat in den vergangenen fünf Bundesligaspielen nur zwei Tore erzielt. Vor Darmstadt 98 hat Stöger großen Respekt. "Es wird eine schwere Aufgabe. Wir sind aber zuversichtlich und freuen uns auf das Spiel", sagte der Österreicher.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

1. FC Köln: Stöger hat die Qual der Wahl: "Es gibt viele Varianten"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.