2. Bundesliga 16/17 2. Bundesliga
| 16.21 Uhr

1860 München
Schneider und Schmidt bilden weiter Interims-Präsidium

Fotos: Chaos-Klub 1860 startet in die Saison-Vorbereitung
Fotos: Chaos-Klub 1860 startet in die Saison-Vorbereitung FOTO: dpa, mum
München. Siegfried Schneider und Heinz Schmidt bilden bei Zweitligist 1860 München weiterhin das Interims-Präsidium. Der neugewählte Verwaltungsrat der Löwen verständigte sich darauf, dass das Duo bis zu Neuwahlen im Herbst im Amt bleibt, um die Handlungsfähigkeit des Vereins zu gewährleisten.

"Wir freuen uns sehr, dass sich die Beiden dazu bereit erklärt haben, diese Rolle auszufüllen, bis wir geeignete Kandidaten gefunden haben, die dann in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung gewählt werden. Mit dieser Frage setzen wir uns direkt nach unserer konstituierenden Sitzung, die im Laufe der nächsten Woche stattfinden wird, intensiv auseinander", sagte Christian Waggershauser, der bis zuletzt den Vorsitz im Verwaltungsrat inne hatte.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

TSV 1860 München: Schneider und Schmidt weiter Präsidenten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.