| 14.22 Uhr

Lehrgang in Duisburg
FVN sucht neue Schiedsrichter

Düsseldorf. Der Fußball-Verband Niederrhein braucht neue Schiedsrichter in seinen Ligen. Bei einem Lehrgang werden die angehenden Referees geschult.

Vom 11. bis 13. April 2017 findet in der Sportschule Wedau ein zentraler Schiedsrichter-Neulingslehrgang des FVN statt. Der Lehrgang erstreckt sich über drei Tage und findet in den Räumlichkeiten der Sportschule statt. Alle Teilnehmer werden in der Sportschule übernachten und für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, teilt der FVN mit. Der gesamte Neulingslehrgang ist für alle Teilnehmer kostenfrei.

Anmeldungen sind ausschließlich über das Anmeldefenster unter www.werdeschiedsrichter.de möglich. Der FVN bittet darum, nach Eingabe aller relevanten persönlichen Daten im Feld "Anmerkungen" das Stichwort "ZENTRALER SCHIEDSRICHTERLEHRGANG" zu vermerken. Des Weiteren ist dort bitte auch zu vermerken, ob eine Übernachtung in der Sportschule während des Lehrgangs gewünscht wird.

Das Mindestalter für angehende Schiedsrichter/innen beträgt 14 Jahre. Die Schiedsrichter-Bewerber müssen Mitglied in einem Fußballverein sein (u.a. damit Versicherungsschutz besteht), Interesse am Fußball haben und die Einsatzbereitschaft mitbringen, Spielleitungen zu übernehmen und an Weiterbildungsveranstaltungen teilzunehmen. Am dritten Tag der Ausbildung findet dann die schriftliche Prüfung (Beantwortung von Regelfragen), sowie auch der Fitnesstest statt.

Das Schiedsrichteramt auszuüben hat laut FVN viele Vorteile: So werde beispielsweise die Schiedsrichter-Ausstattung (Trikot, Hose, Stutzen) normalerweise vom Verein gestellt und die Fahrtkosten zu den Spielleitungen ersetzt. Daneben gibt es abhängig von der Spielklasse Aufwandsentschädigungen zwischen 8 Euro (Jugendspielen), 50 Euro (Oberliga Niederrhein) und 3800 Euro (Bundesliga). Der Schiedsrichter-Ausweis berechtigt zudem zum freien Eintritt für alle Spiele des Deutschen-Fußball-Bundes, dies gilt auch für alle Bundesligaspiele. 

(RPO)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lehrgang in Duisburg: FVN sucht neue Schiedsrichter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.