| 08.17 Uhr

Regionalliga
Ex-Fortune Reck soll neuer Trainer in Offenbach werden

Twitter-Reaktionen: "Das ist doch einfach lächerlich"
Twitter-Reaktionen: "Das ist doch einfach lächerlich"
Offenbach. Oliver Reck wird offenbar neuer Trainer des Regionalligisten Kickers Offenbach. Medienberichten zufolge wird der 50-Jährige am Mittwoch offiziell vorgestellt.

Der langjährige Bundesligatorhüter, der seine Karriere 1983 bei den Offenbacher Kickers begonnen hatte, war im Februar 2015 beim Zweitligisten Fortuna Düsseldorf entlassen worden. Bei den Kickers würde er den jüngst beurlaubten Rico Schmitt ablösen. "Morgen! Heute möchte ich noch nichts sagen", sagte Reck gegenüber der "Bild". Auch die Online-Ausgabe der "Offenbach-Post" schrieb, dass alles auf Reck hindeute.

Offenbach hat als Tabellenfünfter der Regionalliga Südwest neun Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Eintracht Trier. Bedenken, dass der Transfer für die Offenbacher finanziell schwer zu stemmen sein könnte, zerstreute der neue Kickers-Boss Helmut Spahn. "Das war in den Gesprächen mit dem neuen Trainer nicht das Entscheidende. Viel wichtiger war ein schlüssiges Konzept", sagte Spahn.

(old/sid/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Oliver Reck wird Trainer von Kickers Offenbach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.