| 08.01 Uhr

Offenbach-Fans
Platzsturm bei Aufstiegsspiel in die 3. Liga

Offenbacher Hooligans stürmen den Platz
Offenbacher Hooligans stürmen den Platz FOTO: dpa, nic
Offenbach. Der FC Magdeburg darf sich über den Aufstieg in die Dritte Liga freuen, die Kickers Offenbach hingegen müssen schwere Strafen vom Deutschen Fußball-Bund befürchten.

Im Rückspiel um den Aufstieg setzte sich Nordost-Regionalligist Magdeburg mit 3:1 gegen den ersten der Südwest-Staffel durch. Kurz vor Spiel-Ende war es zu einem Zwischenfall gekommen, als rund 40 Offenbacher Hooligans den Platz stürmten. Die Partie wurde 20 Minuten lang unterbrochen. "Das ist ein schwarzer Tag für den Verein", sagte Kickers-Präsident Claus-Arwed Lauprecht.

Auch die Kickers Würzburg und Werder Bremen II spielen künftig drittklassig. Bremen siegte bei Borussia Mönchengladbach II nach einem torlosen Hinspiel mit 2:0 nach Verlängerung. Würzburg setzte sich nach einer 0:1-Hinspielniederlage gegen den FC Saarbrücken mit 6:5 im Elfmeterschießen durch.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Offenbach-Fans: Platzsturm bei Aufstiegsspiel in die 3. Liga


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.