| 14.33 Uhr
Absteiger aus 3. Liga
Schuster bleibt Trainer in Darmstadt
Darmstadt. Dirk Schuster bleibt auch in der kommenden Saison Trainer bei Drittliga-Absteiger Darmstadt 98. Der Verein und der 45-Jährige einigten sich auf eine klassenunabhängige Verlängerung der Zusammenarbeit bis 30. Juni 2014. Der ehemalige Bundesliga-Profi Schuster hatte die Südhessen im Januar als Tabellenletzter übernommen und den Klassenerhalt in der 3. Liga trotz einer starken Rückrunde verpasst. "Ich freue mich auf ein weiteres Jahr bei den Lilien. Der Verein steht auf einem stabilen Fundament, auf dem wir aufbauen können. Es gilt jetzt schnellstmöglich eine schlagkräftige Mannschaft aufzubauen, um in der kommenden Spielzeit erfolgreich Fußball spielen zu können. Wenn alle zusammenstehen, wird es mit den Lilien schnell wieder aufwärts gehen", sagte Schuster.
Quelle: sid/can
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar