| 12.06 Uhr

RW Erfurt
Versammlung zur Profi-Ausgliederung erst im Sommer

Erfurt. Rot-Weiß Erfurt will seine Mitglieder nun im Sommer über eine Ausgliederung der ersten Mannschaft entscheiden lassen. Die dafür notwendige Versammlung wurde verschoben. Sie soll nach der laufenden Saison stattfinden, in der die Profi-Fußballer von RWE gegen den Abstieg aus der 3. Liga spielen. Das Team belegt den 17. Platz und ist nur noch einen Rang und einen Punkt von einem Abstiegsplatz entfernt. "Aktuell bindet uns die Arbeit am Lizenzierungsantrag für die kommende Spielzeit und der Kampf um den Klassenerhalt so sehr, dass wir diesen Themen Priorität einräumen und unsere ganze Kraft widmen wollen", teilte der Verein mit.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

RW Erfurt: Versammlung zur Profi-Ausgliederung erst im Sommer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.