| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bayer 04: die Höhepunkte der neuen Saison

Lokalsport: Bayer 04: die Höhepunkte der neuen Saison
Letztes Heimspiel der vergangenen Saison: Gonzalo Castro (v.li.), Simon Rolfes und Stefan Reinartz verabschieden sich. FOTO: picture alliance
Leverkusen. Der Bundesliga-Spielplan 2015/2016 wurde veröffentlicht. Wir haben die wichtigsten Daten zum Vormerken zusammengestellt. Von Patrick Scherer

Die neue Saison der Fußball-Bundesliga beginnt in der BayArena so, wie die alte beendet wurde: Bayer 04 trifft im ersten Heimspiel (Samstag, 15. oder Sonntag, 16. August) am ersten Spieltag auf die TSG Hoffenheim. Ich freue mich für unsere Fans, dass wir die Saison mit einem Heimspiel beginnen und sie auch mit einem Heimspiel beenden", sagt Geschäftsführer Michael Schade. Denn am letzten Spieltag (14. Mai 2016) wartet das Duell gegen Aufsteiger und Zweitliga-Meister FC Ingolstadt.

Nach dem Auftakt gegen Hoffenheim stehen für die Werkself direkt zwei Auswärtsspiele in Folge auf dem Programm. Sportdirektor Rudi Völler teilte mit: "Das ist ein anspruchsvoller Start in die neue Saison. Mit dem Heimspiel gegen Hoffenheim und den anschließenden Partien in Hannover und München werden wir gleich voll gefordert. Aber wir nehmen es, wie es kommt und freuen uns darauf." Am dritten Spieltag kommt es also zum Aufeinandertreffen mit dem Deutschen Meister in der bayrischen Landeshauptstadt. Das Rückspiel in der BayArena findet unter besonderen Bedingungen statt: Das Rheinland feiert an diesem ersten Februar-Wochenende 2016 Karneval.

Karim Bellarabi kämpft im Mai 2015 gegen Rico Strieder um den Ball in der BayArena. Die Bayern kommen nun am Karnevalswochenende nach Leverkusen. FOTO: INSIDE-PICTURE

Das Derby-Heimspiel gegen den 1. FC Köln findet - wie bereits in der Vorsaison - im November statt. 2014 war dies ein gutes Omen für die Werkself: Nach 0:1-Rückstand hieß es am Ende 5:1.

"Wir werden bis zum Saisonstart baulich und optisch vieles in der BayArena verändert haben, und das wollen wir den Fans natürlich so schnell wie möglich präsentieren. Sportlich betrachtet, beginnt die kommende Spielzeit für uns hochinteressant: zuerst die starken Hoffenheimer, dann die beiden Auswärtsspiele in Hannover und München, danach der Neuling Darmstadt und anschließend das tolle Auswärtsspiel in Dortmund - da kommt gleich einiges auf unsere Mannschaft zu", erklärte Geschäftsführer Michael Schade.

Fotos: Das ist Roger Schmidt FOTO: afp, pbe/iw

Eine Reise ist in dieser Saison das Stadion Böllenfalltor in Darmstadt (12. bis 14. Februar) wert, da es mit seinem rustikalen Charme einen Kontrastpunkt zu den neumodischen Arenen setzt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bayer 04: die Höhepunkte der neuen Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.