| 09.36 Uhr

Vertragsverlängerung
Bayer 04 bindet Henrichs langfristig

Das ist Benjamin Henrichs
Das ist Benjamin Henrichs FOTO: afp, PST
Leverkusen. Benjamin Henrichs bleibt Bayer Leverkusen auch in Zukunft treu. Der Nationalspieler verlängerte seinen Vertrag beim Bundesligisten bis zum 30. Juni 2022. Das teilte der Verein am Mittwoch mit.

"Es ist für mich eine großartige Sache, dass mir der Verein, für den ich nun schon seit 13 Jahren spiele, all diese Möglichkeiten gegeben hat", sagte Henrichs, der seit der U8 für die Werkself spielt. "Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich es bei Bayer 04 zum Profi und sogar zum Nationalspieler gebracht habe. Man hat mir in Leverkusen so viel Vertrauen entgegengebracht, mich immer gefördert und weiterentwickelt. Jetzt will ich dem Klub helfen, nach einer schwierigen Saison wieder auf das Niveau zu! kommen, für das Bayer 04 eigentlich steht."

Für Sportdirektor Rudi Völler ist die Vertragsverlängerung des Eigengewächses ein besonderes Zeichen. "Benny hat in den vergangenen anderthalb Jahren eine außergewöhnliche Qualität entwickelt, die ihn auch für große Klubs in Europa sehr interessant gemacht hat", sagte Völler. "Umso wichtiger war es für uns, ihn langfristig an uns zu binden. Benny ist nicht nur einen Top-Spieler, sondern auch eine Leverkusener Identifikationsfigur. Er trägt seit seiner Kindheit das Bayer-Kreuz auf der Brust und wird einer derjenigen sein, um die herum wir erneut eine zukunftsträchtige und schlagfertige Mannschaft formieren."

(areh)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer 04 Leverkusen bindet Bejamin Henrichs langfristig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.