| 15.34 Uhr

Bayer Leverkusen
Chicharito soll zur Copa America

Kießling wird gefoult, Hernandez verwandelt Elfmeter
Kießling wird gefoult, Hernandez verwandelt Elfmeter FOTO: afp
Leverkusen. Bayer Leverkusen muss zu Beginn der Saisonvorbereitung auf die kommende Spielzeit wohl auf Stürmer Chicharito verzichten. Wie mexikanische Medien berichten, soll der 27 Jahre alte Angreifer für Mexiko bei der Copa America in den USA (3. Juni bis 26. Juni) auf Torejagd gehen und würde dann entsprechend länger im Urlaub bleiben.

Bei der "Jahrhundertausgabe" des ältesten Nationenturniers der Welt, bei dem erstmals 16 Mannschaften an den Start gehen, trifft Mexiko in der Vorrunde Uruguay, Jamaika und Venezuela. Mexikos kolumbianischer Nationaltrainer Juan Carlos Osorio erklärte nach der Gruppenauslosung, er werde sich dafür einsetzen, dass Chicharito in den USA auflaufen wird.

Angesichts der vielen mexikanischen Einwanderer in den Vereinigten Staaten, gilt die Auswahl Mexikos als einer der Zuschauermagneten des Turniers.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer 04 Leverkusen: Chicharito soll zur Copa America


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.