| 17.24 Uhr

Bayer Leverkusen
Chicharitos Familie schaut beim Training zu

Bayer 04 Leverkusen: Chicharitos Familie schaut beim Training zu
Chicharitos Vater Javier Hernandez Gutierrez (3.v.l.) und sein Opa Tomas Balcazar (2.v.l,) schauten beim Training zu. FOTO: Stefanie Sandmeier
Orlando. Die Bilder auf dem Trainingsgelände in Orlando gleichen sich. Während der Einheiten von Bayer 04 schauen zahlreiche in den USA lebende mexikanische Fans in Chicharito-Trikots und mit Chicharito-Masken am Rand zu, die die Gelegenheit nutzen und ihrem Idol ganz nah sein zu wollen. Von Stefanie Sandmeier

"Die Begeisterung für Bayer 04 ist hier geweckt worden. Dafür braucht man aber auch eine Figur wie Chicharito", freut sich Geschäftsführer Michael Schade über die Resonanz. Auch am vierten Trainingstag drehte sich bei der Werkself alles um den Superstar, der nach seinem Urlaub in Las Vegas mit seiner Familie nach Orlando angereist war und der am Freitag auch bei der Parade in Disney Land dabei sein wird.

Am Donnerstag schauten die Familienmitglieder bei der Vormittagseinheit vorbei. Unter anderem Freundin Lucia Villalon, Vater Javier Hernandez Gutierrez, der bei der Heim-WM 1986 in Mexikos Kader stand und sein Opa Tomas Balcazar, der für Mexiko bei der WM in der Schweiz das einzige Tor erzielte. Sie sahen aus nächster Nähe zu, wie sich Trainer Roger Schmidt mit seinem Team für die Rückrunde fit macht. Bis auf Ömer Toprak, der wegen einer Verhärtung am Oberschenkel individuell trainierte, waren alle dabei.

Am Nachmittag wartete auf die Mannschaft ein besonderer Ausflug. Am freien Nachmittag stand ein Besuch in den nahe liegenden Universal Studios auf dem Programm. Am Samstag besucht die Mannschaft das NBA-Spiel zwischen Orlando und Washington, am Sonntag kommt es dann zum ersten Spiel im Florida-Cup: Leverkusen tritt gegen Santa Fe (Bogota) an.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer 04 Leverkusen: Chicharitos Familie schaut beim Training zu


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.