| 00.00 Uhr

Bayer Leverkusen
Der Sommerfahrplan der Nationalspieler

Bayer 04 Leverkusen: Der Sommerfahrplan der Nationalspieler
Wiedersehen macht Freude: Beim Confed-Cup könnte es zum Aufeinandertreffen der Leverkusener Julian Brandt (links) und Charles Aránguiz kommen. FOTO: dpa, mjh fpt
Leverkusen. Sieben Auswahlspieler von Bayer 04 nehmen diesen Sommer an Turnieren teil. Zwischen einigen von ihnen könnte es zum direkten Duell kommen. Wir zeigen, welcher Profi wann und wo im Einsatz ist. Von Sebastian Bergmann

Wenn die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw in wenigen Wochen im russischen Kasan beim Confed-Cup ihr zweites Gruppenspiel absolviert, werden voraussichtlich auch mehrere Leverkusener auf dem Platz stehen. Denn dann trifft die DFB-Elf auf Chile mit Charles Aránguiz. Auf deutscher Seite könnten dann sogar bis zu drei Spieler der Werkself auflaufen: In Torwart Bernd Leno, Benjamin Henrichs und Julian Brandt hat Löw gleich drei Leverkusener für das Turnier in Russland (17. Juni bis 2. Juli) nominiert. Auch für einige andere Profis von Bayer 04 wird die Sommerpause dieses Jahr nur von kurzer Dauer sein. Wir stellen den Fahrplan der Nationalspieler vor.

Confed-Cup Durch den Gewinn der Weltmeisterschaft 2014 hat sich die DFB-Auswahl erstmals seit 2005 (3. Platz) wieder für den vom Weltfußballverband unter dem Namen Konföderationenpokal geführten Wettbewerb qualifiziert. Nach dem Verzicht etlicher Starspieler wie zum Beispiel Mesut Özil, Toni Kroos und Thomas Müller bietet sich in Russland einigen Nachwuchskräften die Chance, sich beim Turnier zu beweisen. Davon könnten sicherlich auch die drei Leverkusener profitieren. Hoffnung auf einen Platz im Kader hatten sich wohl auch die Bayer-Profis Kevin Volland und Karim Bellarabi gemacht. Während Vollands Nominierung sich nach dessen Muskelfaserriss erübrigt hatte, konnte Bellarabi den Nationalcoach in der Rückrunde offenbar nicht von sich überzeugen. Richtig los geht's mit der Vorbereitung auf das Turnier am Dienstag, 6. Juni, mit einem Test in Dänemark. In der WM-Qualifikation trifft die Löw-Elf zudem noch am Samstag, 10. Juni, in Nürnberg auf San Marino. Zum Auftakt des Confed-Cups geht's für das DFB-Team gegen Australien (19. Juni). Beim Ozeanienmeister 2016 könnte in Robbie Kruse, der Anfang des Jahres Bayer 04 in Richtung China verließ, ein ehemaliger Leverkusener dabei sein. Kruse hatte seinen Vertrag beim FC Liaoning vor kurzem aufgelöst. Nach der Partie gegen Chile (22. Juli) kommt es zum Duell mit Kamerun (25.).

Definitiv beim Confed-Cup dabei sein wird Aránguiz. Er ist im Team von Nationaltrainer Juan Antonio Pizzi an der Seite von Münchens Arturo Vidal im Mittelfeld gesetzt. Bevor der Südamerikameister nach Russland fliegt, bestreitet er noch drei Testspiele: in der Nacht auf Samstag (MEZ) gegen Burkina Faso, gegen Russland (9. Juni) und Rumänien (13. Juni). Mexikos Rekordtorschütze Chicharito wird die Bühne des Turniers nutzen wollen, um sich nach einer nur phasenweise überzeugenden Saison wieder zu empfehlen. Er trifft in der Vorrunde mit seinem Team auf Russland, Neuseeland und Portugal.

U21-EM Mit Jonathan Tah und Rückkehrer Dominik Kohr nehmen gleich zwei Profis der Werkself bei der U21-EM in Polen (16. bis 30. Juni) teil. Der DFB-Nachwuchs zählt zu den Titelfavoriten und trifft in der Vorrunde auf Tschechien (18. Juni), Dänemark (21. Juni) und Italien (24. Juni). Am 14. Juni bezieht das Team von Trainer Stefan Kuntz sein Quartier in Krakau, zuvor steht ein Trainingslager in Grassau (Bayern) auf dem Programm.

WM-Quali Julian Baumgartlinger und Aleksandar Dragovic treffen mit Österreich in der WM-Quali am 11. Juni auf Gastgeber Irland. Admir Mehmedi und die Schweiz bekommen es nach einem Test morgen gegen Weißrussland mit den Färöer Inseln (9. Juni/WM-Quali) zu tun. Hakan Calhanoglu, der nach seiner Sperre erstmals wieder mitwirken darf, trifft mit der Türkei zunächst auf Mazedonien (5. Juni/Test) und anschließend in der WM-Quali auf den Kosovo (11. Juni). Joel Pohjanpalo und Finnland spielen gegen Liechtenstein (7. Juni/Test) und die Ukraine (11. Juni/WM-Quali).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer 04 Leverkusen: Der Sommerfahrplan der Nationalspieler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.