| 11.41 Uhr

Bayer Leverkusen
Dreimal sonntags, einmal am Freitag

Bayer 04 Leverkusen: Dreimal sonntags, einmal am Freitag
Bayer Leverkusen muss wegen der Teilnahme an der Europa League vermehrt sonntags in der Bundesliga ran. FOTO: rpo
Leverkusen. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Dienstag endlich die Spieltag 26 bis 29 terminiert. Da Bayer Leverkusen noch in der Europa League vertreten ist, macht die Werkself im Spielplan wie erwartet einen Bogen um den klassischen Bundesliga-Spieltag am Samstag.

Am Sonntag, 13. März trifft Bayer auf den Hamburger SV, Anstoß ist um 15.30 Uhr. Eine Woche später muss der Werksklub erneut sonntags um 15.30 ran, diesmal in Stuttgart beim VfB. Am Freitag, 1. April geht es für Bayer in der Bundesliga weiter. Dann reist der VfL Wolfsburg ins Rheinland. Das Derby beim 1. FC Köln steigt am Sonntag, 10. April um 17.30 Uhr.

(can)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer 04 Leverkusen: Dreimal sonntags, einmal am Freitag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.