| 00.00 Uhr

Bayer Leverkusen
Erste Bestätigung für neue Jugendarbeit

Bayer 04 Leverkusen: Erste Bestätigung für neue Jugendarbeit
Markus Anfang ist einer der Väter des Erfolges. FOTO: ksmedianet
Meinung | Leverkusen. Der erste Titel ist da für Helmut Jungheim, der im Winter das Zepter von Jürgen Gelsdorf als Nachwuchschef von Bayer 04 übernommen hat. Dass dies nur der Anfang sein soll, ist Jungheims klare Ansage. Die umgekrempelte Jugendabteilung will ihren eingeschlagenen Weg konsequent weitergehen. Von Markus Neukirch

Die Väter des Erfolgs der B-Junioren sind neben dem Trainerduo Markus Anfang und Tom Cichon noch viele weitere: Andrzej Buncol bringt bei Gegneranalysen seine Profi-Erfahrung ein, Athletiktrainer Tim Riedel sorgt für die Fitness, Jan Conradi kümmert sich um die Torhüter, Ingo Goetze ist als Mentaltrainer gefragt. Auch Physiotherapeut Stephan Hartner und die Teamorganisatoren Wolfang Esins und Norbert Zuschke haben ihren Anteil am Titel.

Zur kommenden Saison werden in Jan Hoepner, Patrick Weiser und Markus von Ahlen drei weitere erfahrene Trainer hinzukommen und dafür sorgen, dass die oft verlangte "Durchlässigkeit" Richtung Profikader wieder gegeben ist. Dass das System Erfolg haben kann, haben die B-Junioren jetzt bewiesen. Nun gilt es, den eingeschlagenen (und erfolgreichen) Weg fortzusetzen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer 04 Leverkusen: Erste Bestätigung für neue Jugendarbeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.