| 15.44 Uhr

Bayer Leverkusen
Bayer 04 für Rauchtöpfe beim Derby bestraft

Bayer 04 Leverkusen für Rauchtöpfe beim Derby bestraft
Bayer Leverkusen wurde für das Fehlverhalten seiner Fans bestraft. FOTO: dpa, ve hpl
Bundesligist Bayer Leverkusen muss für das Fehlverhalten seiner Fans eine Geldstrafe von 5000 Euro zahlen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhängte eine entsprechende Geldbuße.

Das Urteil ist rechtskräftig. Vor Beginn des Bundesligaspiels beim 1. FC Köln am 10. April waren im Leverkusener Zuschauerblock mehrere Rauchtöpfe gezündet worden.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer 04 Leverkusen für Rauchtöpfe beim Derby bestraft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.