| 00.00 Uhr

Bayer Leverkusen
Tah: "Ich bin nie zufrieden"

Porträt : Jonathan Tah: Das deutsche Abwehrtalent
Porträt : Jonathan Tah: Das deutsche Abwehrtalent FOTO: Twitter Bayer Leverkusen
Leverkusen. Bayers 19-jähriger Innenverteidiger stand in bisher allen Pflichtspielen über die volle Spielzeit auf dem Platz und deutete an, warum er als eines der größten deutschen Defensivtalente gilt. Von Stefanie Sandmeier

Jonathan Tah hat seinen Schal weit über Mund und Nase gezogen. "Ganz schön kalt", entgegnet Bayers Innenverteidiger, der gestern allerdings mit umso erwärmenderen Nachrichten den Trainingsplatz betrat. Der 19-Jährige, der sich nach dem Augsburg-Spiel vor anderthalb Wochen mit Leistenproblemen in die Länderspielpause verabschiedete, ist wieder fit.

Sein Verzicht auf die Spiele mit der deutschen U21 und die Regeneration in Leverkusen haben ihm gut getan. "Ich habe keine Schmerzen mehr und kann spielen", erklärte der 19-Jährige, der am Samstag gegen seinen Ex-Klub Hamburger SV unbedingt auflaufen will.

Fotos: Leno tritt bei Tah-Rückgabe folgenschweres Luftloch FOTO: afp, ej

Herr Tah, gab es seit Ihrem Wechsel schon Kontakt zum Hamburger SV?

Tah Klar. Warum auch nicht? Ich pflege mit einigen Leuten dort ein freundschaftliches Verhältnis. Insofern freue ich mich sehr auf das Wiedersehen am Samstag.

Fotos: Bayer-Profis bringen Kindergarten auf Vordermann FOTO: Miserius, Uwe (umi)

Nicht jeder im Umfeld des HSV hat Ihnen den Wechsel zu Bayer gegönnt.

Tah Bayer Leverkusen hat sich während meiner Zeit bei Fortuna Düsseldorf sehr um mich bemüht. Und ich glaube, dass ich von meiner Spielweise sehr gut hier hinpasse. Ich wollte den Wechsel unbedingt. Die Vergangenheit ist abgehakt.

Fotos: Das ist Roger Schmidt FOTO: afp, pbe/iw

Sie haben als einziger Bayer-Profi alle 13 Pflichtspiele dieser Saison über 90 Minuten absolviert. Besser kann es nicht laufen.

Tah Die ersten Wochen waren super für mich. Ich habe die Möglichkeit bekommen zu spielen. Die Menge habe ich selbst sicher so nicht erwartet, und das lag bestimmt auch daran, dass sich Ömer (Toprak, Anmerk. d. Red.) verletzt hat. Aber ich habe, denke ich, auch ganz gute Spiele gezeigt.

Heißt, Sie sind mit Ihren Leistungen bisher zufrieden?

Tah Ich bin nie zufrieden, und das sollte man auch nicht sein, wenn man besser werden will. Es gibt noch viele Dinge, an denen ich arbeiten muss. Mein Stellungsspiel zum Beispiel, oder dass ich noch mehr Verantwortung auf dem Feld übernehmen und mehr sprechen kann als Innenverteidiger. Da ist in allen Bereichen noch Luft nach oben.

Sie kamen nach Leverkusen mit dem Ziel, sich als Bundesligaspieler zu etablieren. Zwölf Wochen später verteidigen Sie bereits gegen Barcelonas Star-Ensemle.

Tah An dem Ziel hat sich nichts geändert. Was meinen Einsatz gegen Barcelona angeht: Manchmal glaube ich das gar nicht, dass ich Champions League spiele, obwohl ich doch erst 19 bin. Das ist ein Traum. Wir haben gezeigt, dass es keine Mannschaft einfach gegen uns hat, auch nicht Barcelona, wenn wir unser Spiel aufziehen.

Bereitet es Ihnen Bauchschmerzen, dass mit Tin Jedvaj und Ömer Toprak die beiden Langzeitverletzten in naher Zukunft zurückkehren?

Tah Das ist doch gut für uns. Ömer ist ein wichtiger Spieler für Bayer 04, der uns weiterhelfen kann. Ich freue mich, dass es ihm wieder gut geht, und freue mich auf den Konkurrenzkampf. Der ist gut und wichtig für eine Mannschaft. Davor habe ich keine Angst. Ich gebe alles, um meinen Platz zu behalten. Dafür bin ich nach Leverkusen gekommen. Ich möchte so viel spielen wie möglich.

Christoph Kramer hat Sie aufgrund Ihrer 1,92 Meter Körpergröße und robusten Spielweise als "Schlachtschiff" bezeichnet.

Tah (lacht) Das war nach dem Hoffenheim-Spiel. Das habe ich gelesen und ich nehme es mal als Kompliment, auch wenn das im ersten Moment vielleicht nicht so klingt. Dass er meine Spielweise lobt, ist schön zu hören.

Was tippen Sie als Ergebnis für Samstag?

Tah Wir wollen drei Punkte mitnehmen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer 04 Leverkusen: Jonathan Tah ist "nie zufrieden"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.