| 13.39 Uhr

Bayer Leverkusen
Öztunali wechselt nach Mainz

Bayer 04 Leverkusen: Levin Öztunali wechselt zum 1. FSV Mainz 05
Levin Öztunali heuert in Mainz an. FOTO: dpa, crj jhe
Leverkusen. Levin Öztunali wechselt mit sofortiger Wirkung von Bayer 04 zum 1. FSV Mainz 05. Das bestätigte Bayer 04 Leverkusen am Donnerstag.

Die beiden Klubs einigten sich auf einen Transfer des 20-jährigen Mittelfeldspielers, der in der vergangenen Spielzeit an den Liga-Konkurrenten Werder Bremen ausgeliehen war.

Der Vertrag des U19-Europameisters von 2014 hatte beim Werksklub noch Gültigkeit bis zum 30. Juni 2018, Öztunali unterschreibt in Mainz für fünf Jahre.

"Mainz 05 ist genau der richtige Verein für den nächsten Schritt in meiner Karriere", sagte der Enkel von Fußball-Legende Uwe Seeler. "Die Spielweise von Mainz 05 ist aggressiv und immer nach vorne ausgerichtet. Das passt gut zu mir."

"Levin ist eine Kanone auf der Außenbahn", lobte FSV-Trainer Martin Schmidt den Zugang. Auch Sportchef Rouven Schröder erwartet viel von Öztunali: "Er kann in der Offensive alles spielen. Der Transfer hat in dieser Konstellation perfekt gepasst."

(sand/sid/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer 04 Leverkusen: Levin Öztunali wechselt zum 1. FSV Mainz 05


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.