| 10.33 Uhr

Bayer Leverkusen
Bayer holt Ex-Paderborner Krösche als Co-Trainer

Bayer 04 Leverkusen: Markus Krösche kommt als Co-Trainer
Markus Krösche wird Co-Trainer in Leverkusen. FOTO: dpa, Oliver Krato
Leverkusen. Bundesligist Bayer Leverkusen hat Markus Krösche als neuen Co-Trainer verpflichtet. Der Ex-Profi verstärkt ab dem 1. Juli das Trainerteam um Chefcoach Roger Schmidt.

Das gaben beide Klubs am Freitag bekannt. Krösche, der in Leverkusen einen Zwei-Jahres-Vertrag erhält, absolvierte in seiner aktiven Karriere 194 Spiele für den SC Paderborn in der 2. Bundesliga und 162 Partien in der 3. Liga. Damit ist Krösche Rekordspieler der Ostwestfalen.

"Markus Krösche wird bei uns die Position des klassischen Co-Trainers einnehmen und unseren Chefcoach in der täglichen Trainingsarbeit unterstützen", sagte Bayer-Sportdirektor Rudi Völler: "Damit haben wir unser aus diversen Spezialisten bestehendes Trainerteam sinnvoll komplettiert."

"Wir lassen Markus Krösche nur sehr ungern ziehen, haben aber volles Verständnis für seine Entscheidung. Er wird in Leverkusen sehr gute Möglichkeiten vorfinden, sich als Teil eines Trainerteams auf nationaler und internationaler Ebene zu bewähren. Ausdrücklich danken wir Markus Krösche für seinen langjährigen und vorbildlichen Einsatz in Paderborn. Für ihn werden die Türen beim SCP immer offen stehen", sagte Michael Born, Geschäftsführer Sport in Paderborn.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer 04 Leverkusen: Markus Krösche kommt als Co-Trainer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.