| 13.05 Uhr

Die DFL terminiert sechs weitere Spieltage
Bayer trifft auf den FC Bayern zum Rückrundenstart

Einzelkritik: Defensive mit vielen Schwächen
Einzelkritik: Defensive mit vielen Schwächen FOTO: afp, CS
Die Rückrunde der Bundesliga wird mit der Partie zwischen Bayer Leverkusen und Meister FC Bayern München eröffnet. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) terminierte die Partie auf Freitag, 12. Januar (20.30 Uhr).

Die DFL legte die Anstoßzeiten für insgesamt sechs Spieltage fest - die letzten drei der Hinrunde und die ersten drei des nächsten Jahres. Demnach muss die Werkself je zweimal freitags und samstags sowie je einmal an einem Sonntag und an einem Mittwoch ran.

In der englischen Woche fährt Bayer am Freitag, 8. Dezember (20.30 Uhr), zum VfB Stuttgart, empfängt am Mittwoch, 13. Dezember (20.30 Uhr) Werder Bremen und muss am Sonntag, 17. Dezember (15.30 Uhr), bei Hannover 96 antreten.

Im neuen Jahr folgen auf die Partie gegen Bayern die Begegnungen bei der TSG Hoffenheim am Samstag, 20. Januar (15.30 Uhr), und gegen den FSV Mainz 05 am Sonntag, 28. Januar (15.30 Uhr).

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer 04 Leverkusen trifft auf den FC Bayern München zum Rückrundenstart


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.