| 08.14 Uhr

Bayer Leverkusen
Bayer 04 – wählen Sie den Spieler der Saison

Einzelkritik: Reinartz bei Abschiedsspiel solide
Einzelkritik: Reinartz bei Abschiedsspiel solide FOTO: afp, vel
Leverkusen. Neu-Nationalspieler Karim Bellarabi, Torhüter Bernd Leno oder jemand anderes? Wer war für Sie der beste Spieler von Bayer Leverkusen in der Saison 2014/2015? 

Am Donnerstag, den 2. Juli ruft Roger Schmidt sein Team als letzter Bundesligist zum ersten Training für die kommende Saison zusammen. Wir wollen noch einmal auf die vergangene Spielzeit zurückblicken und von Ihnen wissen, wer für Sie der Leverkusener Spieler der Bundesliga-Saison war. Dazu haben wir sechs Kandidaten zur Abstimmung gestellt.

 

BERND LENO Auch wenn der 23-Jährige von Horst Hrubesch nicht das Vertrauen geschenkt bekommen hat und bei der U 21-EM derzeit nur auf der Bank sitzt, hat der Torhüter eine sehr starke Saison gespielt. Vor allem in der Rückrunde hielt Leno teilweise überragend und war so der Grundstein für die Serie von sieben Siegen am Stück. Zudem blieb er 527 Minuten lange ohne Gegentor und brach damit den Rekord von Bayer-04-Legende Rüdiger Vollborn aus der Saison 1983/84 (485 Minuten).

KARIM BELLARABI Diese fantastische Saison hätte dem 25-Jährigen im vergangenen Sommer wohl kaum einer zugetraut. Bellarabi stand bei 33 Spielen auf dem Platz, nur einmal nicht in der Startelf, erzielte zwölf Tore und bereitete neun Treffer vor. Diese Konstanz brachte ihm zudem seine ersten Einsätze in der deutschen Nationalmannschaft ein.

ÖMER TOPRAK Der türkische Nationalspieler ist die Zuverlässigkeit in Person, macht als Innenverteidiger einen grundsoliden Job – unaufgeregt und mit vorausschauendem Konzept. Trotz zehn Gelben Karten schaffte der 25-Jährige es, immer bis zum Abpfiff auf dem Platz zu stehen.

HAKAN CALHANOGLU Auch wenn der zweite türkische Nationalspieler im Kader spielerisch noch Luft nach oben hat, überzeugte er im ersten Jahr nach seinem turbulenten Wechsel aus Hamburg nach Leverkusen. Sechs direkt verwandelte Freistöße gehen auf Calhanoglus Konto. Und es waren meist wichtige Treffer zur richtigen Zeit, wenn der Kombinationsfußball etwas ins Stocken geriet.

ROBERTO HILBERT Dass Hilbert sich so deutlich gegen Giulio Donati auf der rechten, defensiven Außenbahn durchsetzen würde, war nicht unbedingt zu erwarten. Doch der Franke entwickelte sich zum Leistungsträger und war nach eigenen Angaben "so fit wie nie".

TIN JEDVAJ Zusammen mit Bellarabi ist der 19-jährige Kroate die Entdeckung der Saison. Der vielseitig einsetzbare Defensivakteur überzeugte vor allem mit Zweikampf- und Kopfballstärke.

Das Voting läuft bis Donnerstag (25. Juni), 23 Uhr.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer 04 Leverkusen: Wählen Sie den Spieler der Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.