| 12.02 Uhr

Bayer Leverkusen
Zwei Sonntagsspiele, Freiburg kommt samstags

Bayer 04 Leverkusen: Zwei Sonntagsspiele, der SC Freiburg kommt samstags
Die Bayer-Fans sind zweimal sonntags im Einsatz. FOTO: dpa, Rolf Vennenbernd
Leverkusen. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Donnerstag die noch fehlenden Termine bis zur Winterpause termingenau angesetzt. Die Werkself tritt demnach zweimal sonntags, einmal samstags und einmal mittwochs an.

Am 13. Spieltag kommt der SC Freiburg in die BayArena. Anstoß ist am Samstag, 3. Dezember um 15.30 Uhr. Danach folgen zwei Spiele am Sonntagnachmittag für die Rheinländer. Am 14. Spieltag ist um 17.30 Uhr Anpfiff auf Schalke, am 18. Dezember gastiert der FC Ingolstadt ebenfalls sonntags um 17.30 Uhr in Leverkusen.

Den Abschluss des Jahres bildet das Auswärtsspiel beim 1. FC Köln. Die Partie des 16. Spieltags wird am Mittwoch, 21. Dezember um 20 Uhr in der Domstadt ausgetragen. Wegen des späten Saisonbeginns aufgrund der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro findet der Abschluss der Bundesliga-Hinrunde erst am 20. bis 22. Januar 2017 statt.

(can)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer 04 Leverkusen: Zwei Sonntagsspiele, der SC Freiburg kommt samstags


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.