| 00.00 Uhr

Bayer Leverkusen
Bayer lädt vor dem Augsburg-Spiel zum Familientag

Einzelkritik: Abwehr und Mittelfeld überzeugen
Einzelkritik: Abwehr und Mittelfeld überzeugen FOTO: dpa, fg nic
Leverkusen. Human Kicker XXL, Slotcarbahn, Bouncy Boxing, Balance Board und Supergoal. Nein, das sind keine Vergnügungsangebote eines Freizeitparks, sondern Attraktionen, die Bayer 04 beim morgigen Familientag anbietet.

Mit Öffnung der Stadiontore (15.30 Uhr) – also zwei Stunden vor Anpfiff des Spiels gegen den FC Augsburg – wird an der BayArena ein buntes Programm für große und kleine Fans angeboten. Unter anderem warten Spielmodule, Schminkstände und Fußball-Artisten auf die Anhänger. Auch ein Rundgang durch die neu gestaltete Umgriffebene der Spielstätte mit den modernisierten Kiosken und Streetart-Motiven von Klublegenden und Momenten aus der Vereinsgeschichte an den Wänden ist möglich. Zudem können sich die Kleinen auf einem Piratenschiff fühlen wie richtige Seeräuber. Warum sich also danach keinen Anker auf den Oberarm sprühen lassen? Schließlich werden auch Airbrush-Tattoos angeboten.

Zum dritten Mal lädt der Verein zu einem solchen Tag in die BayArena. Die Aktion hat in kurzer Zeit viel Zuspruch gefunden. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich auch immer wieder die Einlagespiele. Am Sonntag wird es gleich zwei solcher Partien geben: Ab 15.40 Uhr treffen die F-Jugendteams des 1. FSV Köln 1899 und der Sportfreunde 69 Marmagen aufeinander. Außerdem werden die E-Jugendmannschaften vom VfL Sportfreunde 07 Essen und von JSG Erft 01 gegeneinander antreten.

Auch Sparfüchse kommen auf ihre Kosten, denn nicht nur Kindertrikots der Werkself gibt es am Sonntag zum Sonderpreis. So bezahlen Mädchen und Jungen für eine Eintrittskarte lediglich einen Euro. Beim Kauf von mindestens einer Kinder-Karte kosten ermäßigte Tickets dann darüber hinaus nur zehn Euro und Vollzahler-Tickets nur noch 15 Euro. Erworben werden können die Familientickets online, telefonisch über die Servicecenter-Hotline 01805 040404 (0,14 Euro/min., mobil max. 0,42 Euro/min.) und persönlich im Bayer-04-Shop am Wiesdorfer Platz 9 sowie am Service Ost an der BayArena.

Ab Stadionöffnung werden außerdem "Blitz"-BayArena-Touren angeboten. Also Führungen durch das Stadion im Schnelldurchlauf. Die Touren beginnen in der Umgriffebene Höhe Block B2. Anmelden kann man sich vor Ort von 15.30 bis 16 Uhr. Eine Tour dauert rund 15 Minuten und ist kostenlos.

Das Spiel gegen den FC Augsburg wird ebenfalls dazu genutzt, Mädchen und Jungen glücklich zu machen, die in den letzten Wochen und Monaten nicht viel zu lachen hatten. Vor der Partie werden die Spieler von Bayer 04 mit Flüchtlingskindern an der Hand den Rasen betreten.

(jasi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer Leverkusen: Bayer lädt vor dem Augsburg-Spiel zum Familientag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.