| 00.00 Uhr

Bayer Leverkusen
Bender, Kießling und Chicharito zurück im Training

Fotos: Stefan Kießling – Franke, Torschützenkönig, verhinderter Nationalspieler
Fotos: Stefan Kießling – Franke, Torschützenkönig, verhinderter Nationalspieler FOTO: dpa, hei fux
Leverkusen. Die Trainingswoche bei Bayer 04 begann mit positiven Nachrichten. Der Kapitän ist wieder an Bord. Lars Bender trainierte gestern Nachmittag erstmals nach seiner im olympischen Fußball-Finale erlittenen Kapselverletzung im Knöchel wieder mit der Mannschaft.

Das macht Hoffnung auf eine baldige Rückkehr. Ob der Fuß auch stärkeren Belastungen schon standhält und der Mittelfeldspieler für einen Einsatz am Samstag im Bundesliga-Heimspiel gegen den Hamburger SV in Frage kommt, wird sich im Verlauf der Trainingswoche zeigen.

Für Chicharito kommt die Partie nach Lage der Dinge zu früh. Auch der Mexikaner absolvierte gestern als neutraler Mitspieler die Übungen mit der Mannschaft. Eine Schiene schützt und stützt seine operierte Hand. Optimistischer darf man wohl bei Stefan Kießling sein, der seit geraumer Zeit schmerzfrei trainiert und gestern wieder eine Einheit mit den Teamkollegen mitmachte. Volles Mannschaftstraining über mehrere Tage war zuletzt zwar noch nicht möglich - vielleicht aber steht der Stürmer demnächst zumindest für kürzere Einsätze wieder zur Verfügung.

(sand)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer Leverkusen: Lars Bender, Stefan Kießling und Chicharito zurück im Training


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.