| 22.29 Uhr

Bayer Leverkusen
Bayer muss gegen Lazio wohl auf Son verzichten

Bayer Leverkusen muss wohl auf Heung-Min Son verzichten
Ein Infekt setzt Heung-Min Son derzeit außer Gefecht. FOTO: afp, APZ/RT
Bayer 04 musste sein Abschlusstraining vor dem Play-off-Rückspiel der Champions League gegen Lazio Rom (Mittwoch, 20.45 Uhr, ZDF/Live-Ticker) ohne Offensivspieler Heung-Min Son absolvieren. Von Stefanie Sandmeier

Wie der Verein mitteilte, laboriere der südkoreanische Nationalspieler weiterhin an einem Infekt, den er sich im Hinspiel in Rom (0:1) zugezogen hatte. Das war auch der Grund, warum der 23-Jährige bereits im Bundesligaspiel bei Hannover 96 fehlte. Dass er am Mittwoch spielen kann, ist eher unwahrscheinlich. Als Ersatz stehen Admir Mehmedi oder Julian Brandt bereit, die der Werkself helfen möchten, das Hinspiel-Ergebnis zum Positiven zu drehen.

"Das 0:1 hat die Sache nicht unkomplizierter gemacht", sagte Trainer Roger Schmidt. "Für uns macht dieses Ergebnis aber keinen großen Unterschied. Unser Ansatz ist immer, aktiv zu sein. Wir wollen uns gegen Lazio durchsetzen."

Der 48-Jährige weiß, dass ein Weiterkommen nur mit Toren möglich ist. Die zu erzielen fiel seiner Mannschaft zuletzt aber eher schwer.

Mitentscheidend wird überdies sein, wie die junge Innenverteidigung um Jonathan Tah und Kyriakos Papadopoulos den Senegalesen Keita in den Griff bekommt, der im Hinspiel das Tor erzielte. Schmidt vertraut seinem Duo. Deshalb soll bis zum Ende dieser Transferperiode kein weiterer Abwehrspieler mehr verpflichtet werden, sondern vielmehr ein Ersatz für den schwer verletzten Charles Aranguiz, der am Dienstag erfolgreich an der Achillessehne operiert wurde. Die Entscheidung erfolge von Bayer-Seite unabhängig vom Ausgang der Partie gegen Lazio, ließ Schmidt durchblicken.

Ein Kandidat bleibt weiterhin Pierre-Emile Höjbjerg (20) vom FC Bayern. Über dessen Zukunft haben die Münchner aber noch nicht final entschieden. Der Ausgang des Spiels ist dabei womöglich nicht ganz unwichtig.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer Leverkusen muss wohl auf Heung-Min Son verzichten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.