| 13.04 Uhr

Wadenbeinbruch bei Ukrainer
Leverkusens Yurchenko fällt lange aus

Bayer Leverkusens Vladlen Yurchenko fällt lange aus
In dieser Saison kam Vladlen Yurchenko (r., Archiv) noch nicht zum Einsatz. FOTO: Federico Gambarini
Leverkusen. Champions-League-Teilnehmer Bayer 04 Leverkusen wird in den kommenden Wochen auf den Ukrainer Vladlen Yurchenko verzichten müssen. Der Mittelfeldspieler zog sich in der Länderspielpause einen Haarriss im linken Wadenbein zu. 

Das teilte der Klub am Donnerstag mit. Vorraussichtlich wird Trainer Roger Schmidt vier bis sechs Wochen nicht auf den 22-jährigen Youngster, der sich die Verletzung beim Training mit der ukrainischen Nationalmannschaft zuzog, zurückgreifen können. 

Es ist nicht ausgeschlossen, dass Chicharito, der zuletzt wegen eines Handbruchs fehlte, für Yurchenko in den Kader rückt. Auch Stefan Kießling ist ein Kandidat für den Kaderplatz. 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer Leverkusens Vladlen Yurchenko fällt lange aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.