| 00.00 Uhr

Bayer Leverkusen
Bayers nächster Gegner im Check

Fotos: Pizarro zurück im Weserstadion
Fotos: Pizarro zurück im Weserstadion FOTO: dpa, crj nic
Bayer Leverkusen ist am Samstag zu Gast bei Werder Bremen. Der Gegner im Check.

DIE MANNSCHAFT Jannik Vestergaard hält die Viererkette als bester Zweikämpfer und Abwehrchef zusammen und sorgt bei Standardsituationen für Gefahr im gegnerischen Strafraum. Im offensiven Mittelfeld ist Freistoß-Spezialist Zlatko Junuzovic Denker und Lenker. Dribbler Fin Bartels und Beißer Philipp Bargfrede fallen gesperrt aus. So könnte Bayer-Leihgabe Levin Öztunali auflaufen. Vorn dürfte wieder das Sturmduo Antony Ujah/Aron Johansson auflaufen. Claudio Pizarro droht erst einmal die Bank.

DER TRAINER Viktor Skripnik schaffte es, die eher unangenehme Robin-Dutt-Zeit in Bremen vergessen zu machen. Er und sein Co-Trainer Torsten Frings, wie Skripnik zuvor Werderspieler und Jugendtrainer, retteten die Grün-Weißen vor dem Abstieg und etablierten sich im gesicherten Mittelfeld.

DIE AMBITIONEN Obwohl Pizarro schon von der Champions League fabuliert dürfte das Niemandsland zwischen Platz sieben und 15 das Ziel sein.

DARAUF MUSS BAYER 04 ACHTEN Junuzovic dürfte einer der wenigen Freistoßschützen der Liga sein, der sich mit Hakan Calhanoglu messen kann. Die hochgewachsenen Vestergaard (1,99 Meter) und Lukimya (1,90 Meter) sorgen für die Lufthoheit in beiden Strafräumen.

BAYERS CHANCEN Werder steckt nach zwei Niederlagen in Folge in einer Mini-Krise. Prognose: Bayer 04 gewinnt ungefährdet. (jim)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer Leverkusen: Bayers nächster Gegner im Check


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.