| 00.00 Uhr

Bayer Leverkusen
Bayers nächster Gegner im Check

Leverkusen - Stuttgart
Leverkusen - Stuttgart FOTO: dpa, fg hak
Langenfeld. Bayer Leverkusen spielt am Mittwochabend gegen Viktoria Köln um den Einzug ins Achtelfinale des DFB-Pokals 2015/16. Wir haben uns den Gegner genauer angeschaut. 

Die Mannschaft

Einzelkritik: Bestnoten für Kampl und Mehmedi FOTO: dpa, fg hak

Die Viktoria bietet regelmäßig einen der am stärksten besetzten Kader der viertklassigen Regionalliga West auf. Der bei der Berliner Hertha ausgebildete Nico Pellatz, der bereits in den Niederlanden und auf Zypern internationale Erfahrung sammelte, erwies sich oft als guter Rückhalt im Tor.

Bayer gelingt wilde Aufholjagd FOTO: dpa, fg gfh

Beim Pokalsieg gegen Union Berlin machte Ex-BVB-Profi Markus Brzenska in der Innenverteidigung ein riesen Spiel. Gegen Bayer droht ihm aber die Bank: Der jüngere Tobias Haitz steht bereit. Zweitligaerfahrung besitzt Rechtsverteidiger Dennis Malura (Heidenheim) ebenso wie Jules Reimerink (Cottbus) und Kreativdirektor Mike Wunderlich (FSV Frankfurt). Reimerink und Jules Schwadorf waren gegen die Berliner federführend für die starke Offensive. Mittelfeldmann Fabio Dias dürfte laut Kaczmarek dank einer "Wunderheilung" im Kader stehen.

Bayer - Rom FOTO: dpa, fg gfh

Der Trainer

Tomasz Kaczmarek ist jung, charismatisch und erfolgreich. Als Co-Trainer Ägyptens und der USA sammelte er internationale Erfahrung und setzte seine Viktoria auch im zweiten Jahr in der oberen Tabellenregion fest.

Die Ambitionen

In der 4. Liga sind die Höhenberger Aufstiegsfavorit. Im Pokal allerdings krasser Außenseiter. Das man völlig unerwartet Union schlug, sorgte schon für Jubelstürme. Kaczmarek sagt trotzdem: "An einem guten Tag können wir Bayer ein Bein stellen."

Darauf muss Bayer 04 achten

Wunderlich, Reimerink und Schwadorf waren schon die Architekten der letzten Pokalsensation. Und unterschätzen sollte man den vermeintlichen Underdog nie.

Bayers Chancen

Die Kölner verkaufen sich gut - Bayer gewinnt trotzdem. (jim)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer Leverkusen: Bayers nächster Gegner im Check


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.