| 00.00 Uhr

Bayer Leverkusen
Bayers nächster Gegner im Check

Bayer Leverkusen: Bayers nächster Gegner im Check
Langenfeld. Die Stimmung Die Kramny-Euphorie hat zuletzt etwas nachgelassen. Nachdem der neue Übungsleiter den VfB aus dem Tabellenkeller führte und zeitweise sogar Kurs auf die internationalen Ränge nahm, sind die Stuttgarter inzwischen im ruhigen Fahrwasser des gesicherten Mittelfeldes angekommen. Acht Punkte Abstand auf den Relegationsplatz sowie den zur Teilnahme an der Europa League berechtigenden sechsten Platz sind ein komfortabler Puffer. Die Ansprüche sind dementsprechend gedämpft. Mit dem Platz im Niemandsland können die Schwaben gut leben - besonders nach der katastrophalen Hinrunde unter Ex-Trainer Alexander Zorniger.

Die Mannschaft Der zuletzt überzeugende Ex-Dortmunder Kevin Großkreutz sowie die Angreifer Martin Harnik und Daniel Ginczek laborieren an Verletzungen und sind gegen die Werkself keine Option. Ansonsten dürfte eine ähnliche Formation wie beim furiosen 3:3 gegen Ingolstadt auflaufen. In stark verbesserter Form präsentierte sich zuletzt der Serbe Filip Kostic, der die stark ersatzgeschwächte rechte Leverkusener Abwehrseite bearbeiten soll. Kapitän Christian Gentner ist immer eine Gefahr und ein erheblicher Nerv-Faktor im zentralen Mittelfeld. Ebenfalls in verbesserter Form zeigten sich zuletzt Georg Niedermeier und Timo Werner.

Die Form Stuttgart ist eine Wundertüte - daran hat sich auch nach dem spektakulären 4:3-Hinspielsieg in der BayArena wenig geändert. Gegen Hoffenheim souverän, gegen Gladbach wiederum desolat - und zuletzt wurde es eine rasante Aufholjagd gegen Ingolstadt. Viele Tore sind fast schon garantiert: Allein in den vergangenen drei Partien fielen 16 Treffer. (jim)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer Leverkusen: Bayers nächster Gegner im Check


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.