| 11.24 Uhr

Bayer Leverkusen
Calhanoglu und Toprak: Gerüchte um Grund für Länderspiel-Absage

Hakan Calhanoglu und Ömer Toprak: Gerüchte um Grund für Länderspiel-Absage
Hakan Calhanoglu (Foto) und Ömer Toprak reisen nicht zur türkischen Nationalmannschaft. Offizieller Grund: Muskelprobleme. FOTO: afp, pst/dg
Düsseldorf. Hakan Calhanoglu und Ömer Toprak haben ihre Teilnahme am EM-Qualifikationsspiel der Türkei gegen Tschechien abgesagt. Als Grund gibt Bayer Leverkusen Verletzungen an, türkische Medien glauben aber, dass etwas anderes dahintersteckt: Angst vor Mitspieler Gökhan Töre.

Die Sport-Tageszeitung "Fanatik" äußert diese Vermutung. Bayer Leverkusen teilt auf der Vereinshomepage dagegen mit, dass bei Toprak nach dem Spiel gegen Paderborn erneut Probleme in der rechten Wade aufgetreten seien. Calhanoglu laboriere an einer Muskelverletzung in der linken Wade. Doch wie kommt "Fanatik" auf diese absurd klingende Vermutung?

Im Oktober 2013 soll der ehemalige HSV-Profi Töre, der mittlerweile in der Türkei beim Istanbuler Spitzenklub Besiktas sein Geld verdient, für einen Skandal beim Nationalteam gesorgt haben. Wie mehrere türkische Medien berichteten, wollten Calhanoglu und Toprak nach dem 0:2 gegen die Niederlande in einer Bar noch etwas trinken, als sie Töre und einen Freund trafen. Nachdem es zum Streit gekommen war, gingen die beiden Bundesliga-Spieler ins Hotel zurück. Töre und zwei bis vier Freunde sollen sich eine Schlüsselkarte besorgt haben und ins Zimmer eingedrungen sein. Töre habe Toprak dann eine Waffe in den Mund und Calhanoglu gegen das Knie gehalten. Zum Glück entspannte sich die Situation, verletzt wurde niemand. Töres Verein Besiktas hatte sich umgehend von den Vorfällen, die nicht offiziell bestätigt wurden, distanziert.

"Fanatik" sieht einen Zusammenhang in den Absagen des Bayer-Duos und glaubt, dass Toprak und Calhanoglu aus Angst vor Töre ihre Teilnahme abgesagt haben. Töre wurde von Nationaltrainer Fatih Terim in den Kader für die EM-Qualifikationsspiele gegen Tschechien und in Lettland berufen, obwohl dieser nach Bekanntwerden des Vorfalls rund um das Niederlande-Spiel gesagt hatte, dass er den 22-Jährigen nicht mehr nominieren werde.

Bayer Leverkusens Manager Jonas Boldt wollte die Gerüchte um die Absage der Bayer-Profis nicht bestätigen, sagte der "Bild lediglich": "Ihre Gesundheit lässt keinen Einsatz zu – Muskelprobleme."

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hakan Calhanoglu und Ömer Toprak: Gerüchte um Grund für Länderspiel-Absage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.