| 13.03 Uhr

Bayer Leverkusen
Jedvaj, Leno und Hilbert für Bayer-Spiel gegen Hannover fraglich

Bayer Leverkusen: Jedvaj, Leno und Hilbert für Bayer-Spiel gegen Hannover fraglich
Bernd Leno: Ausfall droht FOTO: Carmen Jaspersen
Leverkusen. Bayer Leverkusens Trainer Roger Schmidt droht im Bundesligaspiel gegen das abstiegsbedrohte Team von Hannover 96 am Samstag der Ausfall dreier Profis.

Torhüter Bernd Leno hat Probleme am Sprunggelenk. Die Verteidiger Roberto Hilbert und Tin Jedvaj laborieren an Blockaden im Rückenbereich, die bei Jedvaj in die Oberschenkelmuskulatur ausstrahlen, wie Schmidt am Freitag erläuterte.

Schmidt will den Gegner nicht nach dem Tabellenplatz (15) beurteilen. "Die Mannschaft hat eine hohe individuelle Qualität", sagte er. Allerdings sind die Niedersachsen seit zwölf Partien ohne Sieg und verloren in Leverkusen die zurückliegenden sieben Gastspiele. Bayer dürfe dennoch nicht zu gewiss sein, "dass wir den vierten Platz schon sicher haben", meinte Schmidt. Er mahnte deshalb die Fokussierung "nur auf dieses Spiel" an.

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer Leverkusen: Jedvaj, Leno und Hilbert für Bayer-Spiel gegen Hannover fraglich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.