| 16.43 Uhr

Bayer Leverkusen
Bellarabi bekennt sich zu Bayer 04

Karim Bellarabi bekennt sich zu Bayer 04 Leverkusen
Karim Bellarabi spielt auch in der kommenden Saison für Bayer Leverkusen. FOTO: afp
Leverkusen. Karim Bellarabi, Offensivspieler von Bayer Leverkusen, hat Spekulationen um einen vorzeitigen Abgang am Montag selbst beendet.

"Ich werde definitiv auch in der nächsten Saison für Bayer 04 spielen", ließ der deutsche Nationalspieler über die Vereinsmedien ausrichten. "Es stimmt, dass ich interessante Anfragen aus der Premier League und auch aus Spanien hatte. Aber wir haben hier in den vergangenen Jahren etwas Tolles aufgebaut, zu dem auch ich persönlich einiges beitragen konnte. Und ich bin der Ansicht, dass wir erst am Anfang einer Entwicklung stehen. Ich habe totales Vertrauen in unseren Trainer Roger Schmidt, gemeinsam mit ihm und der Mannschaft möchte ich den nächsten Schritt machen."

Bellarabi, der bei der Werkself noch bis Juni 2020 unter Vertrag steht, besitzt eine Ausstiegsklausel, die ihm einen vorzeitigen Wechsel im Sommer ermöglicht hätte. Durch seinen Verzicht bleibt er sicher auch in der kommenden Saison Spieler in Leverkusen. Die Klausel bleibt aber Bestandteil des Vertrages, und könnte im kommenden Jahr ebenfalls zum Stichtag Ende April gezogen werden.

(sand)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Karim Bellarabi bekennt sich zu Bayer 04 Leverkusen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.