| 10.52 Uhr

Bayer Leverkusen
Werkself bestreitet zweimal das "Topspiel"

Einzelkritik: Note 1 für Brandt und Tah
Einzelkritik: Note 1 für Brandt und Tah FOTO: dpa, hpl
Leverkusen. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die letzten Spieltage der laufenden Bundesligasaison zeitgenau angesetzt. Gleich zweimal bestreitet Bayer Leverkusen das Topspiel am Samstagabend.

Sowohl am 31. Spieltag (auswärts bei Schalke am 23. April) als auch am 32. Spieltag (zu Hause gegen Hertha am 30. April) ist Anpfiff jeweils um 18.30 Uhr. 

Am 30. Spieltag (zu Hause gegen Frankfurt) sowie an den letzten beiden Spieltagen der Saison (in Gladbach und gegen Ingolstadt) spielt die Werkself samstags um 15.30 Uhr.

(areh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer Leverkusen: Werkself bestreitet zweimal das "Topspiel"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.