1. Bundesliga 16/17
| 11.01 Uhr

Chilene Vidal lobt die Bayern
"Beste Mannschaft der Welt"

Porträt: Krieger von Bayer 04 Leverkusen, Juventus Turin und dem FC Bayern München
Porträt: Krieger von Bayer 04 Leverkusen, Juventus Turin und dem FC Bayern München FOTO: afp, IW
Chicago. Arturo Vidal sieht seinen FC Bayern für das große Ziel Triple gerüstet. "Ich habe schon bei Juventus in einer sehr starken Mannschaft gespielt, mit Pirlo, mit Pogba. Auch vorige Saison war Bayern schon stark. Aber jetzt haben wir alles. Ich glaube und hoffe sehr, dass es so – mit unserem neuen Trainer Ancelotti und der besten Mannschaft der Welt – reicht, die Champions League zu gewinnen", sagte der Chilene bei der US-Tour des deutschen Rekordmeisters der "Bild".

Er wolle "mit dieser Mannschaft alles gewinnen", ergänzte der 29-Jährige in der Münchner "tz". Besonders heiß ist Vidal aber auf den Triumph in der Champions League: "Dieser verflixte Pokal ist der einzige, der mir noch fehlt."

Vidal hatte im Juli mit Chile erneut die Copa America gewonnen. Der Mittelfeldspieler ist in Chicago zur Mannschaft von Bayern München gestoßen, hat aber noch Trainingsrückstand. Beim Spiel um den International Champions Cup (ICC) gegen den AC Mailand (3:5 i.E., 3:3) verzichtete der neue Trainer Carlo Ancelotti deshalb auf Vidal.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Arturo Vidal: FC Bayern München ist die "beste Mannschaft der Welt"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.