1. Bundesliga 17/18
| 09.31 Uhr

Premiere in pinken Schuhen
Hoeneß sieht Vidals erstes Training bei den Bayern

FC Bayern: Vidal trainiert und Hoeneß schaut zu
FC Bayern: Vidal trainiert und Hoeneß schaut zu FOTO: dpa, geb hak
München. Einen Tag nach der Vertragsunterschrift in München hat Arturo Vidal erstmals mit seinen neuen Teamkollegen vom FC Bayern trainiert.

In knallpinken Schuhen absolvierte der Chilene am Mittwoch an der Säbener Straße bei zunächst leichtem Nieselregen seine Debüt-Einheit unter Coach Pep Guardiola, die zehn Minuten lang für die Öffentlichkeit zugänglich. Der ehemalige Bayern-Präsident Uli Hoeneß schaute aus seinem Büro in der Geschäftsstelle beim Münchner Fußball-Bundesligisten zu.

Bei seiner offiziellen Präsentation am Dienstag hatte Mittelfeldspieler Vidal angekündigt, trotz seines nur dreieinhalb Wochen kurzen Urlaubs nach der Copa América fit zu sein. Sogar ein Einsatz im Supercup am Samstag (20.30 Uhr) beim VfL Wolfsburg sei kein Problem. "Wenn der Trainer möchte, dass ich spiele, bin ich bereit", sagte der 28-Jährige.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Arturo Vidal trainiert erstes Mal mit neuen FC Bayern München-Kollegen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.