1. Bundesliga 16/17
| 12.17 Uhr

Wechsel
Benatia zum Medizincheck in Turin

Fotos: Medhi Benatia – von Freiburg verschmäht
Fotos: Medhi Benatia – von Freiburg verschmäht FOTO: dpa, ah nic
Turin . Der Wechsel des marokkanischen Nationalspielers Medhi Benatia von Bayern München zu Juventus Turin steht unmittelbar vor dem Abschluss. Der 29 Jahre alte Innenverteidiger absolvierte am Donnerstag den obligatorischen Medizincheck in Turin.

Das teilte der italienische Rekordmeister mit und zeigte ein Foto des in Turin von Fans umringten Noch-Münchners. Benatia besitzt bei den Bayern noch einen Vertrag bis 2019, war zuletzt aber nur zweite Wahl.

Nach der Verpflichtung von Weltmeister Mats Hummels hat er keine Perspektive mehr unter Trainer Carlo Ancelotti. Juventus schwebt angeblich ein Leihgeschäft mit Kaufoption für den früheren Profi der AS Rom vor. Als Ablöse sind 20 Millionen Euro im Gespräch.

(jado/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayern München: Medhi Benatia zum Medizincheck bei Juventus Turin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.