1. Bundesliga 17/18
| 11.41 Uhr

Champions League
FC Bayern reist mit Götze nach Piräus

Fotos: Mario Götze – Schwabe, Borusse, Weltmeister
Fotos: Mario Götze – Schwabe, Borusse, Weltmeister FOTO: afp, desk
Weltmeister Mario Götze wird Bayern München zum Start der Champions League am Mittwoch (20.45 Uhr/Live-Ticker) bei Olympiakos Piräus wohl zur Verfügung stehen. Der 23 Jahre alte Nationalspieler trat am Dienstagvormittag die Reise des Fußball-Rekordmeisters nach Griechenland mit an.

Götze hatte wegen leichter muskulärer Probleme das Liga-Derby am Samstag gegen den FC Augsburg (2:1) verpasst. Verzichten muss Trainer Pep Guardiola auf Arjen Robben, Franck Ribery, Holger Badstuber und Medhi Benatia. Der lange verletzte Javi Martinez hatte gegen den FCA erstmals wieder im Kader gestanden.

Mit einem Comeback von Ribery rechnen die Bayern noch in diesem Jahr. "Ich denke, es wird schon der Fall sein, dass er auf jeden Fall noch 2015 loswirbeln wird", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge kurz vor dem Abflug. Man habe inzwischen eine richtige Diagnose und könne entsprechende Behandlungen einleiten. "Er wird zurückkommen. Das ist das ganz Entscheidende", sagte Rummenigge. Der 32 Jahre alte Franzose fehlt seit März wegen seiner hartnäckigen Sprunggelenksverletzung.

Borussia Dortmund traut Rummenigge in dieser Saison den Triumph in der Europa League zu. Der BVB könne "durchaus auch den Europapokalsieg" holen, sagte der 59-Jährige. Zugleich drückte der frühere Nationalspieler sein Bedauern aus, dass die Dortmunder die Qualifikation für die Königsklasse diesmal nicht geschafft haben.
"Ich vermisse sie in der Champions League, da gehören sie hin", kommentierte Rummenigge.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

CL-Auftakt : FC Bayern München reist mit Mario Götze nach Piräus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.