1. Bundesliga 17/18
| 10.57 Uhr

Nationalspieler von Hoffenheim
Bayern zeigt angeblich Interesse an Süle

Das ist Niklas Süle
Das ist Niklas Süle FOTO: ap, PRO
Düsseldorf. Am Samstag ist die TSG Hoffenheim zum Spitzenspiel bei Bayern München zu Gast (15.30 Uhr/Live-Ticker). Bald könnte allerdings ein Riesentalent der Kraichgauer das Trikot des Rekordmeisters tragen. Die Bayern sind offenbar an Niklas Süle interessiert.

Das berichtet die "Bild". Demnach soll der 21-Jährige als Alternative zu Jerome Boateng und Mats Hummels verpflichtet werden. Süle, Silbermedaillengewinner bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro und seit August deutscher Nationalspieler, hat in Hoffenheim noch einen Vertrag bis 2019. Sein Marktwert liegt bei zwölf Millionen Euro.

Für das WM-Qualifikationsspiel in San Marino wurde Süle nicht nominiert. "Ich habe noch viele Ziele in meiner Karriere. Ich habe jetzt ein paar erreicht. In der A-Nationalelf zu spielen, war auf jeden Fall eins davon", sagt Süle selbst. Ein Wechsel nach München könnte ihn beim Erreichen seiner Ziele helfen. Dort müsste er sich aber einem harten Konkurrenzkampf stellen. Neben dem Duo Boateng/Hummels buhlen auch Holger Badstuber und Javi Martinez um einen Platz in der Innenverteidigung.

(seeg)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Bayern München angeblich an Niklas Süle interessiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.